Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Kongresse und Veranstaltungsstätten in Bonn

Bonn verzeichnet in den letzten Jahren eine steigende Anzahl von Veranstaltungen. Die zentrale Lage des Standortes mit hervorragender Anbindung an mehrere Flughäfen und ICE-Haltepunkte in einem Umkreis von 150 km sorgen für kurze Transferzeiten. Das großzügige Angebot an Hotelbetrieben sorgt für Möglichkeiten der Unterbringung mit internationalem Standard. In den vielfältigen Bonner Locations lassen sich unterschiedlichste Veranstaltungsformate verwirklichen. Zudem bietet die Stadt durch die Bonner Museen und Kulturinstitutionen zahlreiche Anknüpfungspunkte für die Gestaltung hochwertiger Rahmenprogramme.

Tagungen und Konferenzen

Bonn hat sich zu einem internationalen Konferenzstandort entwickelt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten Tagungen und Konferenzen seit März 2020 jedoch nur noch eingeschränkt stattfinden. Eine aktuelle Übersicht über Tagungsstätten und die Möglichkeiten bietet das Bonn Region Convention Bureau, das regional ausgerichtet und bei der Tourismus & Congress GmbH Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler (T&C) verankert ist. Es bildet eine Schnittstelle zu den regionalen Akteuren und der T&C und bildet die Anlaufstelle im Kongresswesen für nationale wie auch internationale Veranstaltungsplaner.

WorldCCBonn

Die Bundesstadt Bonn verfügt über ein hoch modernes Konferenzzentrum unmittelbar am Rhein. Das World Conference Center Bonn - kurz WorldCCBonn - im Bundesviertel bietet einen vielseitigen Rahmen für Kongresse, Tagungen, Konferenzen, Konzerte und Veranstaltungen aller Art für bis zu 7 000 Personen. Das Herz des Gebäude-Ensembles am Platz der Vereinten Nationen ist das 2015 eröffnete Hauptgebäude. Es bildet zusammen mit den drei Abgeordnetenhäusern und dem Parkhaus die Erweiterungsbauten des WorldCCBonn. Der ehemalige Plenarsaal des Deutschen Bundestages, der Vizepräsidentenbau - die so genannten Bestandsbauten - sowie der Parkplatz an der Charles-de-Gaulle-Straße runden das vielfältige Angebot des World Conference Centers Bonn ab. Das Konferenzzentrum stärkt Bonn als deutsche UNO-Stadt und Standort der Vereinten Nationen. Der Campus der Vereinten Nationen liegt gleich nebenan. In unmittelbarer Nähe befinden sich weiterhin der Firmensitz der Deutsche Post DHL Group, die Deutsche Welle, die Häuser der Museumsmeile sowie eine Vielzahl internationaler Organisationen.

Veranstaltungsstätten in Bonn

Neben dem Raumangebot von Hotels, Wissenschaftseinrichtungen und weiteren Anbietern gibt es ebenfalls Veranstaltungsstätten, die sich im Eigentum der Stadt Bonn befinden und die für die unterschiedlichsten Zwecke genutzt werden können.

Herr Dr. Ulrich Ziegenhagen
Abteilungsleitung, Stellvertretende Amtsleitung, Manager Digitale Stadt

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...