Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Der Arbeitsmarkt

Arbeitslosenquoten

Im zeitlichen Verlauf der letzten Jahre zeichnet sich die Stadt Bonn im Vergleich zum Land Nordrhein-Westfalen durch eine etwas geringere Arbeitslosenquote aus. Im Durchschnitt des Jahres 2020 lag die Arbeitslosenquote in der Stadt Bonn jedoch gleichauf mit dem Land NRW bei 7,5%. Im umliegenden Rhein-Sieg-Kreis lag die Arbeitslosenquote bei 5,6% und im Bund bei 5,9%. Gegenüber dem Vorjahr sind die Arbeitslosenquoten in allen hier verglichenen Räumen deutlich gestiegen: In Bonn um 1,2 Prozentpunkte, im Land NRW um 1,0 Prozentpunkte, im Bundesgebiet um 0,9 Prozentpunkte und im Rhein-Sieg-Kreis um 0,8 Prozentpunkte. Im Zeitraum von 2010 bis 2020 ist deshalb in Bonn im Jahr 2020 mit 7,5% die höchste Arbeitslosenquote zu verzeichnen. Zuvor ist die Quote in Bonn seit 2015 von 7,3% kontinuierlich bis auf den niedrigsten Wert im Jahr 2019 mit 6,3% gesunken. 

In einem Vergleich der 20 größten deutschen Städte liegt Bonn mit einer Arbeitslosenquote von 7,5% im Jahresdurchschnitt 2020 auf dem siebten Rangplatz. Bei dieser Betrachtung schneiden die Städte München (4,8%), Münster (5,2%), Stuttgart (5,3%), Dresden (6,2%), Nürnberg (6,3%) und Frankfurt am Main (6,7%) mit den geringsten Quoten besser ab. Andere NRW-Städte in der Rheinschiene wie Düsseldorf (7,8%), Köln (9,2%) oder Duisburg (12,1%) haben teilweise deutlich höhere Arbeitslosenquoten. Der Durchschnittswert aller hier betrachteten 20 Städte liegt bei einer Quote von 8,2%, die durchschnittliche Zunahme der Arbeitslosenquote zwischen 2019 und 2020 ist bei einer Zunahme von 1,2 Prozentpunkten zu sehen, damit liegt Bonn genau im Durchschnitt aller Städte.

Arbeitslosenquoten von Frauen und Männern

Bei einer differenzierteren Betrachtung der durchschnittlichen Arbeitslosenquoten für das Jahr 2020 zeigt sich, dass in der Stadt Bonn Männer mit einer Quote von 8,2% stärker von Arbeitslosigkeit betroffen sind als Frauen mit 6,8%. In ähnlicher Weise - wenn auch nicht ganz so ausgeprägt - trifft dies ebenfalls auf den Rhein-Sieg-Kreis, auf Nordrhein-Westfalen insgesamt und das Bundesgebiet zu.

Herr Dr. Matthias Schönert

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Agentur Schwind
  • Agentur Schwind

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...