Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Beispiele für Unternehmensvorhaben

Expansionen / Ansiedlungen

tarent solutions GmbH

Als Bonner IT-Dienstleister und Experte für moderne Softwareentwicklung betreut tarent mit mehr als 300 Mitarbeitenden in Bonn, Köln, Berlin, Freiburg und Bukarest zahlreiche Unternehmen in der Digitalisierung. Das Unternehmen unterstützt seine Kundschaft hierbei von der Ideenphase bis hin zur großskaligen Plattformentwicklung. Die Bonner Wirtschaftsförderung begleitete das Unternehmen im Rahmen des Genehmigungsverfahren zum Bau der neuen Firmenzentrale.

GKN Powder Metallurgy Holding GmbH

GKN Powder Metallurgy ist Weltmarktführer im Bereich hochentwickelter Pulvermetalle und modernster Pulvermetallproduktlösungen. Der 1934 gegründete traditionsreiche Produktionsbetrieb, hat in seinem neu gegründeten Geschäftsbereich GKN Hydrogen eine innovative Systemlösung zur sicheren, kompakten und nachhaltigen Speicherung von grünem Wasserstoff auf Basis von Metallhydriden entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 6 200 Mitarbeitende, davon 500 am Standort Bonn. Die Wirtschaftsförderung unterstützte das Unternehmen während des Baugenehmigungsverfahrens eines neuen Wasserstoffdemonstrators.

Christian Miesen GmbH & Co KG

Die Christian Miesen GmbH & Co KG hat sich auf den Auf- und Ausbau von innovativen und anwenderorientierten Krankentransportwagen, Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeugen, Behindertentransortwagen und Bestattungsfahrzeugen spezialisiert und gehört seit dem Jahr 1870 in Deutschland zu den ältesten und etabliertesten Aufbauherstellern der Branche. Um weiter expandieren zu können, hat die Bonner Wirtschaftsförderung das Unternehmen beim Ankauf einer Grundstücksfläche im Gewerbegebiet Bad Godesberg-Nord unterstützt.

Neuway Pharma GmbH

Die im April 2014 gegründete Neuway Pharma GmbH ist ein präklinisches Biotech-Unternehmen mit Sitz in Bonn. Das Unternehmen konzentriert sich auf die präklinische Entwicklung innovativer Therapeutika zur Behandlung von Hirnerkrankungen und hat für die Expansion und Standortsicherung Anfang 2021 Räumlichkeiten im BonnProfits Innovations- und Gründungszentrum angemietet.

Gründungen

ClingTechBionics

ClingTechBionics vermarktet international einen bionischen HighTech-Saugnapf, der starke, reversible Befestigung auch auf rauen Oberflächen ermöglicht. Diese neue Technologie leitet sich ab aus der Biomechanik des Bauchsaugnapfes vom Northern Clingfish, einem kleinen Fisch, welcher sich auf rauen Felsen in der Brandungszone festsaugen kann. Frau Dr. Petra Ditsche hat dieses Prinzip in den USA erforscht und hier in Deutschland weiterentwickelt. Die Erfindung des technischen Saugnapfs ermöglicht die Erschließung neuer Anwendungsbereiche, wie zum Beispiel Befestigungen auf rauen und strukturierten Oberflächen in Schwimmbädern, Sanitär- und Haushaltsbereich, industriellen Prozessketten, der Markierung von Walen und anderen Meerestieren und vielem mehr. ClingTechBionics gewannt 2021 den 1. Platz beim 26. NUK-Businessplan-Wettbewerb. Frau Dr. Ditsche hat die Angebote des Gründungsberatungsteams der Bonner Wirtschaftsförderung in Anspruch genommen.

Gute Leute Beratung

Brigitte Jacobs-Hombeuel ist Expertin für nachhaltige Personal- und Organisationsentwicklung, Kulturwandel, Führung, Interessenausgleich und New Work. Die Diplom Betriebswirtin hat ihre jahrzehntelange Berufs- und Führungserfahrung in ihr Beratungskonzept einfließen lassen und sich als Gemeinwohl-Beraterin weiterqualifiziert. Ihre Vision ist es Organisationen dabei zu unterstützen gute Leute zu finden und zu binden und gemeinsam mit ihnen eine authentische, nachhaltige Arbeits- und Wirtschaftswelt zu gestalten, die die Welt von morgen ein wenig besser macht. 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...