Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Förderung von Ausbildungsplätzen.

Das „Ausbildungsprogramm NRW“ geht in die zweite Runde. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW fördert bis zu 48 Ausbildungsplätze in der Region Bonn/Rhein-Sieg.

Das „Ausbildungsprogramm NRW“ geht in die zweite Runde. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW fördert bis zu 48 Ausbildungsplätze in der Region Bonn/Rhein-Sieg. Mehr junge Menschen sollen den Weg in Ausbildung finden, indem sie von einem Bildungsträger unterstützt werden und gleichzeitig Betriebe motiviert werden, zusätzliche Ausbildungsstellen einzurichten. Die teilnehmenden Betriebe erhalten einen Zuschuss zur Ausbildungsvergütung. Träger des ESF-geförderten Programms ist die Deutsche Angestellten-Akademie DAA. 

Im ersten Durchgang des „Ausbildungsprogramms NRW“ wurden junge Menschen aus dem Rhein-Sieg-Kreis gefördert. „Wir sind sehr froh, dass es durch unsere Intervention jetzt möglich ist, die zusätzlichen Ausbildungsplätze jungen Menschen aus der ganzen Region zugänglich zu machen“, sagt Martina Schönborn-Waldorf, Leiterin der Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg. Der zweite Programmdurchlauf ist am 1. Juni gestartet. Ab diesem Tag können Betriebe Ausbildungsverträge schließen – gefördert wird ab dem 1. September. Betriebe, die einen zusätzlichen Ausbildungsplatz einrichten, bekommen vom Land für die ersten beiden Ausbildungsjahre einen monatlichen Zuschuss in Höhe von 400 Euro zur  Ausbildungsvergütung. Gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg vermittelt die DAA passende Ausbildungssuchende und begleitetet Betriebe und Jugendliche während der Ausbildungszeit. 

Interessierte Betriebe können sich an Britta Kibgies-Jäger, Telefon: 0228-184876-70, E-Mail: Britta.Kibgies-Jaegerdaade wenden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • www.pexels.com
  • www.pexels.com
  • Regionales Bildungsbüro/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...