Inhalt anspringen

Sicherheitstechnische Sanierung des Straßentunnels.

Derzeit ist die Einfahrt in den Straßentunnel Bad Godesberg auf eine Fahrspur beschränkt.

Derzeit lässt das Tiefbauamt der Stadt Bonn die Entlüftung im Straßentunnel Bad Godesberg auf den neuesten technischen Stand bringen. Hierfür ist seit dem 11. August 2018 bis voraussichtlich Mai 2019 die rheinseitige Röhre in Fahrtrichtung Bonn/Norden voll gesperrt. In dieser Zeit wird der Verkehr mit je einer Fahrspur pro Richtung über die bergseitige Röhre abgewickelt. Sobald die rheinseitige Röhre wieder für den Verkehr freigegeben ist, beginnen die Arbeiten in der anderen, bergseitigen Röhre/Richtung Süden, die dann bis voraussichtlich Februar 2020 gesperrt werden muss. Rund 8,5 Millionen Euro sind für diese sicherheitstechnische Nachrüstung kalkuliert.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Deutsche Bahn AG
  • Bundesstadt Bonn
  • Repro: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...