Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Ausbau von A 565 und Tausendfüßler

Pressegespräch zum Ausbau von A 565 und Tausendfüßler

Die Stadt Bonn hält den sechsspurigen Ausbau der Autobahn 565 zwischen der Anschlussstelle Endenich und dem Autobahnkreuz Bonn-Nord (so genannter Tausendfüßler) in der geplanten Form für überdimensioniert und angesichts aktueller Entwicklungen für nicht mehr angemessen. Darüber haben Oberbürgermeisterin Katja Dörner und Stadtbaurat Helmut Wiesner am Freitag, 2. November, bei einem Pressegespräch informiert. Sie können es hier noch einmal sehen:

Um das YouTube-Video zu sehen, müssen Sie zunächst in den Datenschutz-Einstellungen YouTube freigeben.

Externe Inhalte freigeben

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem in unserer Pressemitteilung.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Deutsche Bahn AG
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...