Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Wissenschaftsladen Bonn e.V.

Der Wissenschaftsladen Bonn ist mit mehr als 30 fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte der rund 60 Science Shops in Europa. Der Wissenschaftsladen Bonn, 1984 gegründet, geht gesellschaftlichen und ökologischen Fragestellungen nach, die Bürgerinnen und Bürger bewegen.

Ziel ist es, Forschungsergebnisse und aktuelles Wissen so aufzubereiten, dass Bürgerinnen und Bürger konkrete Handlungshilfen erhalten und sich so in gesellschaftliche Entscheidungsprozesse stärker einbringen können. Die Bildungsprojekte des Wissenschaftsladens Bonn, die unter anderem von der EU-Kommission, Bundes- und Landesministerien sowie von Stiftungen gefördert werden, haben häufig Pilotcharakter.

Inhaltliche Schwerpunkte des Wissenschaftsladens Bonn sind die Themenbereiche Bürgergesellschaft und Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Gesundheit sowie Arbeitsmarkt und Qualifizierung. Der Wissenschaftsladen Bonn ist Veranstalter der bundesweiten Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien und 2012 auch der internationalen Living Knowledge Konferenz.

Ihr Browser unterstützt keine Inlineframes. Sie können den Inhalt dennoch verwenden, indem Sie den folgenden Link verwenden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...