Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Senior Experten Service (SES)

Der Senior Experten Service (SES) - die Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit - ist die führende deutsche Ehrenamts- und Entsendeorganisation für Fach- und Führungskräfte im Ruhestand. Weltweit gibt die gemeinnützige Gesellschaft seit 1983 Hilfe zur Selbsthilfe.

Beim SES sind rund 10.000 Senior Expertinnen und Experten aus allen kaufmännischen, technischen, handwerklichen, medizinischen und sozialen Berufen registriert. Sie stellen ihr Fachwissen ehrenamtlich zur Verfügung und haben seit 1983 über 25.000 Einsätze in 160 Ländern durchgeführt.

SES-Expertinnen und Experten unterstützen vor allem kleine und mittlere Unternehmen, öffentliche Institutionen und Verwaltungen sowie Einrichtungen der Schul- und Berufsbildung. SES-Einsätze finden in erster Linie in Entwicklungs-, Schwellen- und Reformländern statt. In Deutschland bietet der SES seine Hilfe vor allem Schulen und jungen Menschen in der Phase der Berufsfindung und Ausbildung an.

Finanzielle Unterstützung erhält der SES unter anderem durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Ihr Browser unterstützt keine Inlineframes. Sie können den Inhalt dennoch verwenden, indem Sie den folgenden Link verwenden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...