Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Konferenzüberblick.

Eröffnungszeremonie COP23

Die Bundesstadt Bonn ist auch 2019 Schauplatz wichtiger internationaler Konferenzen: So veranstaltet das internationale Städtenetzwerk ICLEI zum zehnten Mal seine „Resilient Cities“-Konferenz mit mehreren hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus aller Welt. Die UN-Aktionskampagne für die nachhaltigen Entwicklungsziele lädt zum dritten „Global Festival of Action“ ein. Und anlässlich seines 30-jähriges Bestehens und des 20. Jahrestages seiner Ansiedlung in Bonn richtet das Internationale Paralympische Komitee seine Generalversammlung in diesem Jahr am Rhein aus.

Die Stadt Bonn unterstützt

Die Stadt Bonn unterstützt internationale Konferenzen am Standort Bonn in vielfältiger Weise. Dabei arbeitet sie eng mit Bundes- und Landesministerien zusammen. Unter Federführung des Amts für Internationales und Globale Nachhaltigkeit führt sie protokollarische Veranstaltungen durch, bietet Rahmenprogramme an, organisiert Serviceleistungen im Konferenzmanagement und in der Konferenzlogistik, unterstützt bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und stellt sicher, dass die Konferenz im Stadtbild sichtbar ist.

Vergangene Konferenzen

Bonn hat sich zu einem internationalen Konferenzstandort entwickelt. Hier finden Sie einen kleinen Einblick in bereits vergangene Konferenzen. 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Sascha Engst/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Sascha Engst/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...