Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Konferenzüberblick

Die Bundesstadt Bonn ist auch 2020 Schauplatz wichtiger internationaler Konferenzen. Themenschwerpunkte sind erneut Klimaschutz, nachhaltige Entwicklung und Resilienz. Zudem finden bedeutsame Expertentreffen zum Chemikalienmanagement und – im Rahmen der Deutschen EU-Ratspräsidentschaft - zur Zivilen Sicherheit statt.

Eröffnungszeremonie COP23

Verschiebung von Konferenzen

Angesichts der wachsenden Zahl von Coronafällen weltweit wurde entschieden, das Global Festival of Action und nachfolgende Konferenzen in der ersten Jahreshälfte zu verschieben.
Neue Daten werden auf den jeweiligen Webseiten so schnell wie möglich bekannt gegeben.

Die Stadt Bonn unterstützt vielfältig

Die Stadt Bonn unterstützt internationale Konferenzen am Standort Bonn in vielfältiger Weise. Dabei arbeitet sie eng mit Bundes- und Landesministerien zusammen. Unter Federführung des Amts für Internationales und Globale Nachhaltigkeit führt sie protokollarische Veranstaltungen durch, bietet Rahmenprogramme an, organisiert Serviceleistungen im Konferenzmanagement und in der Konferenzlogistik, unterstützt bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und stellt sicher, dass die Konferenz im Stadtbild sichtbar ist.

Vergangene Konferenzen

Bonn hat sich zu einem internationalen Konferenzstandort entwickelt. Hier finden Sie einen kleinen Einblick in bereits vergangene Konferenzen. 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Sascha Engst/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Sascha Engst/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn