Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Ibero-Club Bonn e.V.

Der Ibero-Club Bonn e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, das Verständnis zwischen Iberoamerika und Deutschland zu fördern. Der Ibero-Club ist ein Treffpunkt für alle, die Interesse haben an Spanien, Portugal und den Staaten Lateinamerikas sowie an ihren Beziehungen zu Deutschland in Kultur, Literatur, Politik, Wirtschaft, Geschichte, Geographie oder Forschung. Vorträge und Diskussionsrunden werden in deutscher, spanischer oder portugiesischer Sprache angeboten.

Das Angebot des Clubs umfasst neben den Vortragsveranstaltungen Konzerte, Sprach- und Konversationskurse („Tertulias“), Seminare, Exkursionen und Feste Die Veranstaltungen finden in etwa 14-tägigem Rhythmus statt, „Tertulias“ im Monatsabstand. Sprachkurse werden auf unterschiedlichen Sprachniveaus angeboten und finden wöchentlich jeweils über ein Semester statt. Der Verein blickt inzwischen auf eine über 50- jährige Geschichte zurück. Derzeit sind 200 Mitglieder im Club engagiert.

Ibero-Club Bonn e.V.

Ihr Browser unterstützt keine Inlineframes. Sie können den Inhalt dennoch verwenden, indem Sie den folgenden Link verwenden.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...