Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Deutsch-Polnische Gesellschaft Köln-Bonn e.V.

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Köln-Bonn e.V. wurde 1989 gegründet und zählt heute circa 160 Mitglieder. Als gemeinnützige Vereinigung hat sie das Ziel der Völkerverständigung zwischen Deutschen und Polen. Im Verlauf eines Jahres führt die Gesellschaft zwischen zehn und fünfzehn verschiedene Veranstaltungen durch. Dabei werden wirtschaftliche, politische und kulturelle Fragen, sowie der aktuelle Stand der bilateralen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik und Polen erörtert.

Deutsch-Polnische Gesellschaft Köln-Bonn e.V.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...