Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft e.V.

Die Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft e.V. fördert den kulturellen Austausch Deutschlands mit den Ländern des Maghreb - Algerien, Libyen, Marokko, Mauretanien und Tunesien. Die Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, das gegenseitige Verständnis und die Bereitschaft zur Toleranz zu fördern, Kenntnisse über Kultur, Religion und Lebensweise zu vermitteln und Informationen über gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Zusammenhänge bereit zu stellen.

In regelmäßigen Abständen führt die Gesellschaft Veranstaltungen, Vorträge, Konzerte, Ausstellungen oder Filmabende durch und gibt einen Medienspiegel mit aktuellen Beiträgen heraus.

Deutsch-Maghrebinische Gesellschaft e.V.

Ihr Browser unterstützt keine Inlineframes. Sie können den Inhalt dennoch verwenden, indem Sie den folgenden Link verwenden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...