Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt)

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt) ist ein Zusammenschluss von staatlichen Organisationen, kirchlichen Hilfswerken, zivilgesellschaftlichen Netzwerken und politischen Stiftungen.

Ziel von FriEnt ist es, Kompetenzen zu bündeln, Vernetzung und Kooperation zu fördern sowie zu einer konfliktsensiblen Entwicklungszusammenarbeit beizutragen. Gemeinsam wollen die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft für die vielfältigen Ansätze und Potentiale entwicklungspolitischer Friedensarbeit in Politik und Öffentlichkeit werben.

Die FriEnt-Mitglieder eint ihr Engagement für Frieden und Entwicklung. Sie unterscheiden sich jedoch in ihrer Größe, in ihrem Auftrag, in ihrem Partnerfeld im Ausland und in ihren Projekt- oder Arbeitsansätzen. Diese vielfältigen Perspektiven und Erfahrungen wollen sie für eine gemeinsame und produktive Auseinandersetzung mit den Themen Frieden und Entwicklung nutzen.

FriEnt ist eine Arbeitsgemeinschaft von:

  • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
  • Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst
  • Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
  • Heinrich-Böll-Stiftung (hbs)
  • Katholische Zentralstelle für Entwicklungshilfe/Misereor
  • Konsortium Ziviler Friedensdienst
  • Plattform Zivile Konfliktbearbeitung/ Institut für Entwicklung und Frieden (INEF)
  • Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF)
Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung (FriEnt)

Ihr Browser unterstützt keine Inlineframes. Sie können den Inhalt dennoch verwenden, indem Sie den folgenden Link verwenden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...