Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Klimaschutzkonzepte und -berichte

Klimaschutz in Bonn bedeutet, Fahrpläne für Maßnahmen zu entwickeln, die die Stadt in den nächsten Jahren ergreifen will. Diese Maßnahmen werden in Konzepten für verschiedene Handlungsfelder gebündelt.

Seit Mitte der 1990er Jahre engagiert sich Bonn mit Konzepten und Maßnahmen für den Klimaschutz. Im November 2019 hat der Rat beschlossen, dass Bonn bis 2035 klimaneutral werden soll. Aktuell erarbeitet die Stadt daher einen „Klimaplan 2035“ für die Stadt sowie einen Maßnahmenplan für den Konzern Stadt Bonn, d.h. die Verwaltung und alle städtischen Beteiligungsgesellschaft mit Mehrheitsbeteiligung der Stadt.

Weitere Maßnahmen zum Klimaschutz sind zudem im Maßnahmenkatalog zum Klimanotstand, im Integrierten Klimaschutzkonzept, im Verkehrsentwicklungsplan und in der Bonner Nachhaltigkeitsstrategie eingebettet. Mit der Treibhausgas-Bilanz, dem Klimaschutz- sowie dem Nachhaltigkeitsbericht überprüft und dokumentiert die Stadt ihre Anstrengungen.