Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Verein für Gefährdetenhilfe gB-GmbH

Zielgruppe: Suchtvorbeugung / Suchtkrankenhilfe
Angebotssparte: Arbeit, Ausbildung und Qualifizierung

  • der VfG stellt in seinen Arbeitsbetrieben für Bezieherinnen und Bezieher von Arbeitslosengeld II (ALG II) Arbeitsmöglichkeiten bereit, die der Qualifizierung und Wiedereingliederung in den regulären Arbeitsmarkt dienen
  • die Zuweisung erfolgt durch das Jobcenter

Ihr Browser unterstützt keine Inlineframes. Sie können den Inhalt dennoch verwenden, indem Sie den folgenden Link verwenden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...