Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Engagement-News

Unterstützung ehrenamtlicher Aktivitäten zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise in NRW – Es stehen noch Fördermittel zur Verfügung

Bürgerschaftliches Engagement ist eine unverzichtbare gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Gerade in der aktuellen Situation wird sichtbar, wie wichtig der Zusammenhalt und eine gegenseitige Unterstützung sind.

Das Land Nordrhein-Westfalen hat rund eine Million Euro für die Unterstützung der ehrenamtlichen Aktivitäten zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise bereitgestellt. Durch diese Mittel sollen insbesondere die Arbeit und Hilfsangebote der Nachbarschaftsinitiativen und Vereine vor Ort unterstützt werden, damit diese ihre Aktionen für hilfsbedürftige Menschen - vor allem für Seniorinnen und Senioren, erkrankte und in Quarantäne befindliche Menschen - einfacher oder besser und mit angemessenen Schutzvorkehrungen umsetzen können.

Aufgrund ihrer Anzahl an Einwohnerinnen und Einwohnern hat die Bundesstadt Bonn einmalig einen Betrag in Höhe von 20.000 Euro für die Unterstützung der Nachbarschaftsinitiativen und Vereine vor Ort vom Land Nordrhein-Westfalen erhalten. Aktuell stehen noch Fördermittel zur Weiterleitung an die Nachbarschaftsinitiativen und Vereine vor Ort zur Verfügung.

Ein Beispiel für ehrenamtliches Engagement: „Engagement gibt nicht nur den Anderen, sondern auch uns!“ Anke Jacobi und Roswitha Klasen geben beim Bonner Verein für Gefährdetenhilfe e.V. Lebensmittel der Bonner Tafel aus.


Engagement und Corona

Die Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement haben sich in der Corona-Krise deutlich verändert. Sich selbst und andere zu schützen, ist mehr denn je das oberste Gebot. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa e. V.) und das Land NRW haben zu dem Thema wichtige Informationen zusammengestellt.


Engagementstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen

Mit der Entwicklung einer Engagementstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen möchte die Landesregierung, unter Mitwirkung aller Akteure und Perspektiven, die Rahmenbedingungen für das bürgerschaftliche Engagement verbessern und dazu beitragen, neue Engagierte zu gewinnen sowie gemeinsam eine solidarische und vielfältige Gesellschaft zu gestalten.

Veranstaltungen

RSS-Feed abonnieren

Mehrtägige Veranstaltungen

RSS-Feed abonnieren

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Cynthia Rühmekorf/Bundesstadt Bonn
  • Pixabay.com
  • www.miriamdoerr.com - Fotolia
  • Marlitt Schulz
  • Marlitt Schulz
  • Marlitt Schulz

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...