Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Engagement-News

Aktuelle Informationen


Sachspenden für Obdachlose/Wohnungslose

Der Verein für Gefährdetenhilfe e. V. nimmt Sachspenden in Form von haltbaren Lebensmitteln, Konserven und Fertiggerichten an; diese können in der Quantiusstraße 2 (hinter dem Hauptbahnhof), in der Notunterkunft Haus Sebastian, Sebastianstraße 131, oder in der Verwaltung Am Dickobskreuz 6 nahezu kontaktlos abgegeben werden. Bitte melden Sie sich, wenn möglich, vorher telefonisch an unter 0228 9857628. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Engagement und Corona

Die Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement haben sich in der Corona-Krise deutlich verändert. Sich selbst und andere zu schützen, ist mehr denn je das oberste Gebot. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa e. V.) und das Land NRW haben zu dem Thema wichtige Informationen zusammengestellt.

Engagementstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen

Mit der Entwicklung einer Engagementstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen möchte die Landesregierung, unter Mitwirkung aller Akteure und Perspektiven, die Rahmenbedingungen für das bürgerschaftliche Engagement verbessern und dazu beitragen, neue Engagierte zu gewinnen sowie gemeinsam eine solidarische und vielfältige Gesellschaft zu gestalten.

Veranstaltungen

RSS-Feed abonnieren

Mehrtägige Veranstaltungen

RSS-Feed abonnieren

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Pixabay.com
  • Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW
  • Foto: K.-U. Häßler/Fotolia.com
  • Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft/BÖLN
  • Carmen Neff/Bundesstadt Bonn
  • Taste of Woodstock
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft/BÖLN

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...