Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Besuchskonzept Wilhelmine-Lübke-Haus

Einleitung

Die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus wirken sich auf die Möglichkeiten zur sozialen Teilhabe der Bewohner*innen unseres Hauses aus. Der jeweils aktuellen Situation angepasste Schutzmaßnahmen lassen soziale Teilhabe und Kontakte zu und minimieren gleichzeitig die vorhandenen Risiken.

Ziel

  • Besuche und soziale Teilhabe sind möglich
  • Das Risiko für eine Verbreitung des Virus in der Einrichtung wird gering gehalten
  • Geltende Gesetze und Verordnungen werden eingehalten

Vorgaben und Maßnahmen

a) Besucher*innen werden durch Aushang über die erforderlichen Hygienemaßnahmen informiert. Beim Betreten und Verlassen der Einrichtung ist eine Händedesinfektion durchzuführen sowie die Nies- und Hustenetikette zu beachten.

b) Für Besuchende ist ein zuvor an dem Tag des Besuchs durchgeführter Coronaselbsttest ausreichend. Die Durchführung ist auf Verlangen gegenüber den für die Einrichtungen verantwortlichen Personen zu versichern. Eine mündliche Versicherung ist ausreichend. Bei begründeten Zweifeln oder Personen mit Symptomen kann die Durchführung eines von der Einrichtung zu stellenden Coronatests in der Einrichtung verlangt werden. Kann eine Testung nachvollziehbar nicht oder nur unzureichend durchgeführt werden, kann nach individueller Absprache und Anpassung der Schutzmaßnahmen der Besuch trotzdem ermöglicht werden.

c) Auf dem Gelände und innerhalb der Einrichtung ist eine medizinische Maske zu tragen und der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.

d) In der konkreten Besuchssituation im Zimmer/Aufenthaltsraum können geimpfte/genesene Besucherinnen und Besucher auf die Maske verzichten. Sollte die Bewohnerin bzw. der Bewohner ebenfalls eine vollständige Immunisierung haben oder eine medizinische Maske tragen, ist die Einhaltung des Mindestabstandes nicht erforderlich.

Testmöglichkeiten im Haus

Die Möglichkeit zur Testung ohne Termin im hausinternen Testbereich am Empfang:

Montag 11:30 bis 14:15 Uhr
Dienstag 11:30 bis 14:15 Uhr
Mittwoch 11:30 bis 14:15 Uhr
Donnerstag 11:30 bis 14:15 Uhr
Freitag 11:30 bis 14:15 Uhr
Samstag 11:30 bis 14:15 Uhr
Sonntag 11:30 bis 14:15 Uhr

Testungen außerhalb der angegebenen Zeiten sind in Absprache mit dem zu besuchenden Bereich am Tag vor dem Besuch jederzeit möglich.