Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Jugendzentrum Auerberg.

Das Jugendzentrum Auerberg im gleichnamigen Stadtteil liegt nahe der Straßenbahnhaltestelle Kopenhagener Straße.

Das hat das Jugendzentrum Auerberg zu bieten

Neben dem offenen Treff bietet das Haus eine Reihe weiterer interessanter Angebote für seine Besucherinnen und Besucher. Es verfügt über einen Billardtisch, einen Kicker, eine Musikanlage, Tischtennisplatten und diverse Brettspiele. Außerdem besteht die Möglichkeit, Basketball oder Fußball zu spielen oder an kreativen Aktivitäten teilzunehmen. Die Küche ist Treffpunkt für viele Jugendliche aus der näheren Umgebung. Hier wird gekocht, gebacken, gebastelt und gespielt. Auch die kleine Skate-Anlage erfreut sich großer Beliebtheit. In den Ferien gibt es spezielle Programme mit Tagesausflügen und Aktionen.

Ein besonderes Anliegen ist den Betreuerinnen und Betreuern im Jugendzentrum Auerberg die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen in allen Lebenslagen. Integration hat hier einen hohen Stellenwert. Das Jugendzentrum setzt hier gezielt bei der Sprachförderung als Beihilfe zur Integration an und fördert den Wortschatz und Sprachgebrauch.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...