Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Haus der Jugend.

Das Haus der Jugend befindet sich in einer denkmalgeschützten Villa inmitten einer parkähnlichen Anlage mit großer Freifläche und Baumbestand. Hier gibt es Fußballfelder, Tore, Basketballkörbe und weitere Sportmöglichkeiten. Das Haus liegt sehr zentral in Kessenich direkt an der gleichnamigen Straßenbahnhaltestelle „Haus der Jugend“.

Kontakt, Ort und Öffnungszeiten

Haus der Jugend
Leitung: Florian Birkenstock

Das hat das Haus der Jugend zu bieten

Das Haus der Jugend ist sehr großzügig ausgestattet und bietet den Besucherinnen und Besuchern viel Platz, um sich zu entfalten. Es gibt verschiedene Themenräume, wie den Werkraum, den Computerraum, den Kunstraum, einen Musikraum, ein Mädchenzimmer und ein Zimmer zum Entspannen und Lesen. Im Haus der Jugend wird Billard gespielt, zwei Kicker stehen bereit, Tischtennisplatten sowie Pedal-Go-Karts und Trikes für den Außenbereich. Außerdem steht den Besucherinnen und Besuchern ein großer Fernseher mit einer modernen Spielekonsole zur Verfügung.

Im Haus der Jugend wird Kreativität sehr groß geschrieben. So werden in der Theatergruppe Stücke gemeinsam mit den Jugendlichen erarbeitet und aufgeführt. Auch gibt es verschiedenste Workshops und Kurse, eine Fußballgruppe und eine Hausaufgabenbetreuung beziehungsweise Nachhilfe.

Der Außenbereich ist durch den Park sehr weitläufig und umfasst einen großen Bolzplatz, ein Basketballfeld und einen Spielplatz. In den Ferien werden spezielle Programme mit Tagesausflügen und Aktionen angeboten.

Die Mitarbeiter unterstützen die Besucherinnen und Besucher, soweit es ihnen möglich ist, in allen Lebenslagen. Hier finden die Besucher immer ein offenes Ohr, Verständnis und Unterstützung.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...