Inhalt anspringen

Forschungsprojekte.

Warum sind Castingshows vor allem bei Jugendlichen so beliebt? Welche Informationen geben junge Menschen in sozialen Netzwerken von sich preis? Schauen Jungen mehr fern als Mädchen?

Antworten auf diese Fragen liefern medienpädagogische Forschungsprojekte. Sie untersuchen Mediennutzung, Medienwirkung und Medienkompetenz bei jungen Menschen und ermitteln aktuelle Entwicklungen und Risikopotenziale für verschiedene Zielgruppen.

Neben den Landesmedienanstalten, die im Bereich der Medienkompetenzförderung aktiv sind, führen eine Reihe von Forschungsinstituten medienpädagogische Einzel- und Langzeitforschungsprojekte durch. Im Folgenden stellen wir Ihnen regelmäßige Studien vor, die die Medienwelten von Kindern und Jugendlichen über einen längeren Zeitraum analysieren.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • viktor Cap 2011

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...