Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Sandra Greiffendorf verlässt das Regionale Bildungsbüro

Nach fast zwei Jahren verabschiede ich mich aus dem Regionalen Bildungsbüro und werde in den kommenden fünf Jahren an der Uni Köln am Lehrstuhl für Sonderpädagogik lehren und forschen.

Nach fast 20 Jahren als Förderschullehrerin an unterschiedlichen Förderschulen und zuletzt an der Marie Kahle Gesamtschule in der Inklusion freue ich mich nun darauf, meine Erfahrungen und Expertise an die Lehramtstudierenden weiterzugeben und mit meinem neuen Team gemeinsam interessanten Forschungsfragen nachzugehen. 

Durch meine Arbeit im Regionalen Bildungsbüro in den vergangenen Jahren habe ich die Bildungslandschaft in Bonn und Umgebung noch einmal anders kennengelernt und konnte viele unterschiedliche außerschulische Bildungspartner*innen im Bereich Kulturelle Bildung und MINT mit Schulen zusammenführen. Diese gewinnbringenden Erfahrungen werden sicher auch in meine neue Arbeit mit einfließen.

Ich möchte mich bei meinem Team und allen Kooperationspartner*innen herzlich für die tolle Zusammenarbeit bedanken und Sie alle ermutigen, sich mit Ihren Fragen, Anregungen und Anliegen weiterhin an meine kompetenten Kolleg*innen des Regionalen Bildungsbüros zu wenden und deren Expertise und Netzwerkkontakte für Ihre Arbeit zu nutzen!

Ich freue mich nun auf neue Aufgaben und Herausforderungen an der Uni Köln und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Ihre Sandra Greiffendorf