Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Neu im Team: Birgit Rady

Mein Name ist Birgit Rady und ich verstärke das KAoA-Team des regionalen Bildungsbüros seit Anfang März 2022 mit halber Stelle. In der anderen Hälfte meiner Arbeitszeit arbeite ich als Fachberaterin in dem MAGS-Förderprogramm „Perspektiven im Erwerbsleben“. Viele Akteur*innen des Bonner Arbeitsmarktes sowie die Bildungsträgerlandschaft kenne ich auch als ehemalige Koordinatorin der Bildungsangebote für erwachsene Neuzugewanderte der Stadt Bonn.

„Kein Abschluss ohne Anschluss“* – als Mutter zweier Töchter, die gerade den Übergang Schule-Beruf gemeistert haben, kenne ich die Schüler*innen- bzw. Elternsicht auf das Thema. Jetzt bin ich sehr neugierig darauf, die Schulsicht kennenzulernen.

 

Bei der Querschnittsaufgabe Integration, die ich im Regionalen Bildungsbüro übernehme, kommt es mir - neben einer engen Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Integrationszentrum (KI) - darauf an, Menschen und Meinungen zu verbinden sowie hilfreiche Haltungen zu unterstützen, damit wir alle am gleichen Tisch sitzen und Integration von beiden Seiten leben.  

Mehr zu meinen Aufgaben finden Sie  hier.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn