Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Jugend musiziert 2021

"Findet statt, findet nicht statt, findet statt..." - die Frage, ob der Wettbewerb „Jugend musiziert“ in 2021 abgehalten werden darf oder nicht, hat die Vorbereitung für Schülerinnen und Schüler ebenso wie für die Lehrkräfte nicht gerade einfach gemacht. Dem Erfolg der jungen Musikerinnen und Musiker tat das jedoch keinen Abbruch.

Im März hatten sich 43 Schülerinnen und Schüler zwischen 13 und 21 Jahren den Jurys als Solist*in oder als Kammermusikpartner*in vorgestellt. Die Teilnehmer*innen freuen sich über neun erste Preise mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, sieben erste Preise ohne Weiterleitung sowie dreizehn zweite und sechs dritte Preise.

Genauso erfolgreich waren die Musikerinnen und Musiker der Jahrgänge 2008 und jünger: Beim Regionalwettbewerb Bonn/Euskirchen, der im April abgehalten wurde, erzielten Schülerinnen und Schüler der Ludwig-van-Beethoven-Musikschule vier erste Preise mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, 18 erste Preise ohne Weiterleitung und 4 zweite Preise.

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und ihren Lehrkräften zu diesem tollen Erfolg!

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...