Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Internationale Förderklasse

Themen: Nachträglicher Schulabschluss, Berufsorientierung
Schlagworte: Schulabschluss, Praktikum

Angebot

Internationale Förderklasse

Ziel des Angebots

Verbesserung der sprachlichen Kompetenz, erste berufliche Orientierung, Vorbereitung auf den Eintritt in andere Bildungsgänge bzw. ins Berufs- und Arbeitsleben
Möglichkeit zum Erwerb des Hauptschulabschlusses

Inhalte

Deutschunterricht, Vermittlung von Kenntnissen in den berufsübergreifenden und berufsbezogenen Fächern, Fachpraxis

Abschluss

Zeugnis, ggf. Hauptschulabschluss nach Klasse 9

zusätzliche Informationen

Dauer: einjährig
Anzahl der Plätze: 60
Vermittlung / Zuweisung durch: Anmeldung bis Ende Februar eines jeden Jahres

Herr Böhme
Ansprechpartner/in
Frau Grömping
Ansprechpartner/in
Frau Höhne
Ansprechpartner/in
Robert-Wetzlar-Berufskolleg
Träger

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...