Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Integrationsfachdienst Bonn/Rhein-Sieg: Beratung und Begleitung

Themen: Beratungsangebote, Berufsorientierung
Schlagworte: Praktikum, Ausbildung

Angebot

Der Integrationsfachdienst (IFD) ist eine Fachberatungsstelle mit dem Schwerpunkt  „Teilhabe am Arbeitsleben“ für Menschen mit Behinderung. Der IFD arbeitet im Auftrag des Landschaftsverbandes Rheinland.

Im Fachbereich Übergang Schule-Beruf begleitet der IFD Schülerinnen und Schüler mit Behinderungen und/oder den Bedarf an sonderpädagogische Unterstützung im Rahmen von KAoA-STAR (KAoA= Kein Abschluss ohne Anschluss; STAR= Schule trifft Arbeitsmarkt).
In Zusammenarbeit mit den Schulen und der Reha-Beratung der Agentur für Arbeit werden ab dem 8. Schuljahr Perspektiven für eine Beschäftigung in Richtung allgemeiner Arbeitsmarkt entwickelt.

Ziel des Angebots

Ermittlung und Förderung von arbeitsrelevanten und persönlichen Potenzialen, um eine Perspektive auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Eltern, Angehörige Schulen sowie Arbeitgeber können sich an den Integrationsfachdienst Bonn/Rhein-Sieg wenden.

 

Inhalte

Durchführung der Standardelemente KAoA-STAR.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.lvr.de/de/nav_main/soziales_1/inklusionsamt/uebergang_schule_beruf_1/star/star.jsp

zusätzliche Informationen

Kosten / Teilnahmegebühr: Es entstehen keine Kosten.
Homepage: http://www.lvr.de

Integrationsfachdienst Bonn/Rhein-Sieg
Träger

Merken & teilen

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren...