Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Ausbildung zur staatlich anerkannten Altenpflegehelferin/zum staatlich anerkannten Altenpflegehelfer

Thema: Ausbildungsangebote
Schlagworte: Ausbildung

Angebot

Ausbildung zur staatlich anerkannten Altenpflegehelferin/zum staatlich anerkannten Altenpflegehelfer

Ziel des Angebots

Vermittlung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die für eine qualifizierte Betreuung und Pflege alter Menschen in stabilen Pflegesituationen erforderlich sind.

Inhalte

Die Ausbildung besteht aus dem Unterricht in der Pflegeschule und in verschiedenen
Einrichtungen der Altenhilfe.
Inhalte der theoretischen Ausbildung:

  • Pflege von Menschen in stabilen Pflegesituationen
  • Mitwirkung bei der Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation
  • Mithilfe zur Erhaltung und Aktivierung der eigenständigen Lebensführung
  • Mitwirkung bei der Dokumentation

Abschluss

Staatlich anerkannte Altenpflegehelferin / staatlich anerkannter Altenpflegehelfer

Arbeitsbereiche

  • Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Hospize
  • Kurzzeit- und Tagespflegeeinrichtungen
  • Betreute Wohngruppen

  • Einige Beschäftigungsmöglichkeiten sind mit der Bereitschaft zu Weiterbildungen verbunden.

zusätzliche Informationen

Beginn: 1.12.2020
Dauer: Ein Jahr
Anzahl der Plätze: 28
Vergütung / Zuwendung: keine, es besteht jedoch die Möglichkeit BAföG zu beantragen
Vermittlung / Zuweisung durch: Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V., Fraunhoferstr. 1 , 53121 Bonn
Kosten / Teilnahmegebühr: Die Kosten werden von der Bundesagentur für Arbeit, dem Jobcenter oder vom Land NRW getragen.

Frau Dr. Marion Kowe
Ansprechpartner/in
Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V.
Träger

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise