Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Ausbildung zur*m staatlich anerkannten Pflegefachfrau*-mann (wahlweise: staatlich anerkannte*r Altenpfleger*in)

Thema: Ausbildungsangebote
Schlagworte: Ausbildung

Angebot

Ausbildung zur*m staatlich anerkannten, Pflegefachfrau*-mann (wahlweise: staatlich anerkannte*r Altenpfleger*in)

Ziel des Angebots

Qualifizierung zur*m Pflegefachfrau oder Pflegefachmann (wahlweise: staatlich anerkannte*r Altenpfleger*in)

Inhalte

Die Ausbildung besteht aus dem Unterricht in der Pflegeschule und der praktischen
Ausbildung in Einrichtungen der Pflege.


Ausgewählte Inhalte:

  • Pflege von Menschen aller Altersstufen in verschiedenen Pflegesituationen
  • Steuerung des Pflegeprozesses
  • Gesundheitsvorsorge und Behandlungspflege
  • Anleitung und Beratung

Abschluss

Staatlich anerkannte*r Pflegefachfrau*mann (wahlweise: staatlich anerkannte*r Altenpfleger*in)

Arbeitsbereiche

  • Pflegeheime
  • Krankenhäuser
  • ambulante Dienste
  • Kurzzeit- und Tagespflegeeinrichtungen
  • psychiatrische Kliniken
  • Rehabilitationskliniken
  • Behinderteneinrichtungen
  • Hospize und viele mehr

zusätzliche Informationen

Dauer: Drei Jahre
Anzahl der Plätze: 28
Vergütung / Zuwendung: Es erfolgt eine angemessene Ausbildungsvergütung. Das heißt, mindestens 80% des Tariflohnes von derzeit: 1. Jahr: 1140,69 Euro, 2. Jahr: 1207,07 Euro, 3. Jahr: 1303,38 Euro
Vermittlung / Zuweisung durch: Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V., Fraunhoferstr. 1, 53121 Bonn
Kosten / Teilnahmegebühr: Die Kosten werden vom Ausgleichsfonds zur Finanzierung der Ausbildung oder der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter getragen

Frau Dr. Marion Kowe
Ansprechpartner/in
Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V.
Träger

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise