Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Nachhaltigkeit lernen: Digitales 17-Ziele-Glücksrad

Zum Jahrestag der Verabschiedung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen mit den 17 nachhaltigen Entwicklungszielen (Sustainable Development Goals, SDGs) hat die Stadt Bonn das digitale „17-Ziele-Glücksrad“ erstellt. 

Anhand von Quizfragen für Groß und Klein können auch Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer jetzt das eigene Wissen testen - nicht nur über die globalen Dimensionen der 17 Nachhaltigkeitsziele, sondern auch über ganz konkrete Umsetzungsbeispiele in Bonn.

Die 17 Ziele sind das verbindende Thema am UN- und Nachhaltigkeitsstandort Bonn. Gemeinsam arbeiten hier UN-Organisationen, Bundeseinrichtungen, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft daran, Nachhaltigkeit zu verwirklichen. Die Stadt Bonn leistet dabei Beiträge auf vielen Ebenen - kommunal vor allem mit ihrer 2019 verabschiedeten Nachhaltigkeitsstrategie.

Details zur Umsetzung der 17 Ziele in Bonn

Wer das Quiz anklickt, erfährt interessante Details aus der Umsetzung der Bonner Nachhaltigkeitsstrategie - über Mobilitätsstationen und ihre geschätzte Emissionseinsparung, über Smart City und Bonns Platz im Digitalranking, über Blühwiesen, Umweltbildungsangebote, faire Fußbälle oder offene Ganztagsplätze an Bonner Schulen. Gleichzeitig verweist das Quiz auf unausgeschöpfte Potenziale, zum Beispiel für Solarenergie auf Dächern, und auf nützliche Instrumente wie das Bonner Solardachkataster.

In jedem Themenbereich gibt es auch eine Frage für Kinder ab etwa sieben Jahren, denn die Umsetzung der 17 Ziele in Bonn lebt von der Beteiligung aller. 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...