Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Terminvergabe bis Ende Mai ausgesetzt

Der hohe Publikumszulauf im Dienstleistungszentrum hat die Stadtverwaltung zu folgendem Schritt veranlasst: Alle bisher bis Ende Mai vereinbarten Termine sind abgesagt. Neue Termine gibt es nur für Notfälle etwa, wenn Führerschein oder Ausweispapiere zwingend erforderlich sind. Termine bekommen Sie telefonisch.

Um die zentral für das Dienstleistungszentrum eingerichtete Telefonnummer 0228 776677 zu entlasten, können sich Bürgerinnen und Bürger mit ihren Fragen zusätzlich an folgende Rufnummern wenden:

  • 0228 776657 für Melde-, Pass- und Ausweisangelegenheiten,
  • 0228 776658 für die Zulassungsstelle
  • 0228 776659 für die Fahrerlaubnisbehörde bzw. Führerscheinstelle.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme, die zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie der Mitarbeitenden im Dienstleistungszentrum unumgänglich ist.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Regina Spitz/Bundesstadt Bonn
  • ponsulak - Fotolia
  • Foto: Stasique_Photography/Fotolia.com

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...