Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bürgerbeteiligung - Bebauungsplanentwurf Nr. 6224-2 Im Dahl

Das Plangebiet umfasst eine Wiesenfläche von rund 2.700 m², die sich zwischen der Bestandsbebauung der Peter-Klein-Straße im Norden und der das Plangebiet im Osten, Süden und Westen umlaufenden Straße Im Dahl erstreckt. Der aktuell rechtskräftige Bebauungsplan für diesen Bereich setzt hier eine Gemeinbedarfsfläche – Kindergarten fest. 

Im Rahmen der Aufstellung des in unmittelbarer Nähe liegenden Bebauungsplanes Nr. 7425-24 „Otto-Hahn-Straße/Im Apfelgarten“ im Jahr 2016 wurde dort unter anderem eine Gemeinbedarfsfläche für eine Kindertageseinrichtung festgesetzt. Diese viergruppige Einrichtung mit einem Angebot für ca. 72 Kinder wurde in der Zwischenzeit in Betrieb genommen. Aufgrund der räumlichen Nähe zur existierenden Kindertageseinrichtung im Baugebiet „Apfelgarten“, ist die im rechtskräftigen Bebauungsplan „Im Dahl“ festgesetzte Gemeinbedarfsfläche – Kindergarten nicht mehr erforderlich. Sie eignet sich jedoch für eine weitere wohnbauliche, nachverdichtende Entwicklung.

Im Bonner Stadtgebiet besteht ein erheblicher Bedarf an Wohnraum. Vor diesem Hintergrund liegt für die beabsichtigte Neuaufstellung des Bebauungsplanes Nr. 6224-2 ein öffentliches Interesse vor. Um die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Wohnbebauung zu schaffen, ist eine Neuaufstellung des Bebauungsplanes erforderlich.

Einsichtnahme in den Bebauungsplanentwurf

einschließlich der Beschreibung der Ziele und Zwecke der Planung

2. Dezember 2021 bis einschließlich 17. Dezember 2021
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 13 Uhr und Donnerstag von 8 Uhr bis 18 Uhr
Stadthaus, Berliner Platz 2, Amt für Bodenmanagement und Geoinformation, Aufzug 2, Etage 6B

Wegen der pandemiebedingten Zugangsbeschränkungen zum Stadthaus ist die Einsichtnahme in Bebauungspläne vor Ort bis auf Weiteres nur mit Termin und Maske möglich!
Nähere Informationen unter  www.bonn.de/coronavirus (Öffnet in einem neuen Tab) 

Das Kundenzentrum im Amt für Bodenmanagement und Geoinformation ist telefonisch oder per E-Mail erreichbar unter: Tel.: 0228 77 22 00, E-Mail:  kundenzentrum-geodatenbonnde

Unter  www.bonn-macht-mit.de (Öffnet in einem neuen Tab) können Sie ab dem 2. Dezember 2021 ebenfalls alle Informationen einsehen und Ihre Meinungsäußerung als öffentlichen Beitrag abgeben.

Sollten Sie vor Ort Erläuterungen zur Planung wünschen, geben Sie dies bitte bei der Terminvereinbarung an.

Die Bezirksvertretung Bonn hat für die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 6224-2 „Im Dahl“ im Stadtbezirk Bonn, Ortsteil Buschdorf die Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen.
Äußerungen zur Planung können gemäß § 3 Abs. 1 des Baugesetzbuches (BauGB) während der Auslegungsfrist vorgebracht werden.

Postanschrift: Stadtplanungsamt, Berliner Platz 2, 53103 Bonn
E-Mail:  Amt61.anregungenbonnde

Die Bekanntmachung zur frühzeitigen Beteiligung erfolgte am 24. November 2021 im Amtsblatt der Bundesstadt Bonn. 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn/Stadtplanungsamt

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...