Inhalt anspringen

Beteiligungsberichte.

Seit 1994 erstellt die Verwaltung jährlich einen Bericht über die städtischen Beteiligungsgesellschaften, Eigenbetriebe und eigenbetriebsähnlichen Einrichtungen. Der Bericht trägt dazu bei, die Betätigung der Bundesstadt Bonn in kommunalen Unternehmen transparenter zu machen.

Ältere Ausgaben des Beteiligungsberichts können Sie im Bonner Ratsinformationssystem einsehen oder bei der Stadtverwaltung anfordern.

stadtkaemmereibonnde

Beteiligungen sind unmittelbare oder mittelbare Anteile der Gemeinde an einem Unternehmen oder einer Einrichtung in der Rechtsform des privaten Rechts. Hierzu zählen auch wirtschaftliche Unternehmen der Gemeinde ohne eigene Rechtspersönlichkeit (Eigenbetriebe) sowie nicht wirtschaftliche Einrichtungen der Gemeinde, die entsprechend den Vorschriften über die Eigenbetriebe geführt werden.

Die Beteiligungen der Gemeinde sind entsprechend ihrer Rechtsform nach den gesetzlichen Bestimmungen zu führen.

Die Gemeinde soll die ihr eingeräumten Rechte ausüben und darauf hinwirken, dass ihr die vorgesehenen Befugnisse eingeräumt werden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bernd Schälte/Landtag NRW
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Stadtwerke Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...