Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

OB-Wahl 2015 - Bonn hat gewählt


 

Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan

Porträt Oberbürgermeister Ashok Sridharan © Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
| vergrößerte Ansicht: Porträt Oberbürgermeister Ashok Sridharan © Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
 

Ashok-Alexander Sridharan hat die Direktwahl in das Amt des Oberbürgermeisters in der Bundesstadt Bonn am Sonntag, 13. September 2015, im ersten Wahlgang gewonnen.

Der CDU-Politiker erhielt mit 50,06 Prozent mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen.

Wahlbeteiligung von 45,11 Prozent

Bild 86 © Votemanager

Von den 244 355 Bonnerinnen und Bonnern ab 16 Jahren, die zur Wahl aufgerufen waren, haben 110 220 von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 45,11 Prozent. Sridharan (CDU) konnte 54 548 Stimmen auf sich vereinen (50,06 Prozent).

Die weiteren Ergebnisse:

Auf Peter Ruhenstroth-Bauer (SPD) entfielen 25 802 Stimmen (23,68 Prozent). Tom Schmidt (Bündnis 90/Die Grünen) erhielt 24 121 Stimmen (22,14 Prozent). Die weiteren Ergebnisse: Haluk Yildiz (BIG) 892 Stimmen (0,82 Prozent), Caroline Tepaß (Die Partei) 2819 Stimmen (2,59 Prozent) und Matthias Pauqué (Einzelbewerber) 785 Stimmen (0,72 Prozent). 1,14 Prozent der abgegebenen Stimmen waren ungültig.

Die Ergebnisse aus den jeweiligen vier Stadt-, 33 Wahl- und auch 210 Stimmbezirken können Sie im Votemanager-Wahlbuch noch einmal detailliert nachlesen.

Votemanager-Wahlbuch
URL: http://wahlen.bonn.de/wahlen/OBW_2015/05314000/html5/Wahlbuc h.pdf

Sollte es Schwierigkeiten bei der Übertragung der großen Datenmenge geben, finden Sie im Folgenden zwei wichtige Auszüge aus dem umfangreichen Wahlbuch:

Gesamtergebnis Stadt Bonn - Wahlbuch-Auszug [PDF, 983 KB]
Datei: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/wahlen/ober buergermeisterwahl/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR4fXt%2FbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cj Yh2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Zusammenstellung der Ergebnisse nach Stimmbezirken - Wahlbuch-Auszug [PDF, 379 KB]
Datei: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/wahlen/ober buergermeisterwahl/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR4fXuAbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Amtszeit begann am 21. Oktober

Die Amtszeit des früheren Oberbürgermeisters Jürgen Nimptsch, der keine zweite Amtszeit anstrebte und daher nicht zur Wiederwahl angetreten war, endete am Abend des 20. Oktober. Die fünfjährige Amtszeit von Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan begann am 21. Oktober. Im Jahr 2020 werden die Oberbürgermeister-Direktwahlen in NRW wieder gemeinsam mit den Kommunalwahlen durchgeführt.

Rückblick

OB-Wahl im Jahr 2009

Bei der Oberbürgermeister-Wahl am 30. August 2009 waren 233 485 Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt gewesen. 130 842 Wahlberechtigte hatten ihre Stimme abgegeben; dies entsprach einer Wahlbeteiligung von 56,04 Prozent. Gewählt wurde damals Jürgen Nimptsch mit 40,91 Prozent der Stimmen; eine Stichwahl gab es damals nicht (diese wurde 2011 wieder eingeführt).

Hintergrund

Die Direktwahlen der Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister in NRW finden seit 1999 statt. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat. Wird diese Mehrheit nicht erreicht, ist zwischen den zwei Bestplatzierten eine Stichwahl durchzuführen. Das Gesetz zur Wiedereinführung der Stichwahl vom 3. Mai 2011 regelt die Details.
In Bonn wurde der neue Oberbürgermeister am 13. September 2015 im ersten Wahlgang gewählt. Eine Stichwahl fand nicht statt.


Wissenswertes zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/wahlen/komm unalwahl/index.html?lang=de
Weitere Wahlstatistiken seit 1975 im Webangebot der Statistikstelle
URL: http://www2.bonn.de/statistik/default.asp?5
FAQ - Häufig gestellte Fragen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/wahlen/0766 5/index.html?lang=de

Kontakt

Bürgerdienste der Stadt Bonn
Wahlamt
Berliner Platz 2
53103 Bonn
Telefon: 0228 - 77 52 60
Telefax: 0228 - 77 22 92


wahlen@bonn.de 
E-Mail-Adresse: mailto:wahlen@bonn.de

Zurück zur Übersichtsseite Wahlen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/wahlen/inde x.html?lang=de



 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation