Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Wer wurde gewählt?


 

Gewählt wurde die Oberbürgermeisterin oder der Oberbürgermeister der Stadt Bonn. Alle Wahlberechtigten hatten jeweils eine Stimme.

Das Stadtoberhaupt ist kommunale Wahlbeamtin oder kommunaler Wahlbeamter und verantwortlich für die Leitung und Beaufsichtigung des Geschäftsvorganges der gesamten Verwaltung. Es leitet sowie verteilt die Geschäfte und kann sich dabei bestimmte Aufgaben vorbehalten und die Bearbeitung einzelner Angelegenheiten selbst übernehmen. Dabei obliegt ihm die Erledigung aller Aufgaben, die aufgrund gesetzlicher Vorgaben übertragen sind. Unbeschadet der Entscheidungsbefugnisse des Rates sind die Hauptverwaltungsbeamten gesetzliche Vertreter einer Stadt oder der Gemeinde in Rechts- und Verwaltungsgeschäften.

Ihnen obliegt die Vertretung und die Repräsentation der Kommune nach Außen. Das Stadtoberhaupt bereitet die Beschlüsse des Rates, der Bezirksvertretungen und der Ausschüsse vor. Es führt diese Beschlüsse und Entscheidungen unter Kontrolle des Rates und in Verantwortung ihm gegenüber durch. Ferner entscheidet das Stadtoberhaupt in Angelegenheiten, die ihm vom Rat oder von den Ausschüssen übertragen worden sind.

Die Hauptverwaltungsbeamten führen den Vorsitz im Rat und im Haupt- und Finanzausschuss und haben ein Stimmrecht in beiden Gremien. Zu den Aufgaben gehört dabei die Festlegung der Tagesordnung und Leitung der Sitzungen. Aufgrund des Stimmrechts im Rat können sie an allen Entscheidungen des Rates mitwirken, es sei denn sie sind laut Gemeindeordnung NW (GO NRW) ausgeschlossen.

Die Frist für die Einreichung der Vorschläge für die Wahl der Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters endete gemäß Kommunalwahlgesetz und Kommunalwahlordnung am 27. Juli 2015 um 18 Uhr.


Letzte Aktualisierung: 17. Februar 2016





 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation