Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

20. Februar 2019



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Europawahl am 26. Mai 2019


 

Europawahl 2019

Am Sonntag, 26. Mai 2019, findet in Deutschland die Wahl zum 9. Europäischen Parlament statt.
Alle fünf Jahre werden die Europa-Abgeordneten in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher, geheimer und öffentlicher Wahl bestimmt.
Die Wahl zum Europäischen Parlament erfolgt nach den Grundsätzen des Verhältniswahlrechts mit Listenvorschlägen.
Jede wahlberechtigte Person verfügt dabei über eine Stimme, mit der sie einen Listenvorschlag einer Partei oder einer politischen Vereinigung wählen kann.
Deutschland wählt 96 Abgeordnete.
Wahlberechtigt sind alle Deutschen, die am Wahltage das 18. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik Deutschland oder in den übrigen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union eine Wohnung innehaben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

Hinweise des Bundeswahlleiters

für Wählerinnen und Wähler
URL: https://bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019/informationen- waehler.html

Antragsformulare - jeweils mit Merkblatt - für

Unionsbürgerinnen und Unionsbürger - Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis (am PC ausfüllbar)
URL: https://bundeswahlleiter.de/dam/jcr/d975b44c-d57d-439a-b290- 7ff6b956ccb4/euwo_anlage-2a_ausfuellbar.pdf
Unionsbürgerinnen und Unionsbürger - Antrag, nicht im Wählerverzeichnis geführt zu werden (am PC ausfüllbar)
URL: https://bundeswahlleiter.de/dam/jcr/2ee518c3-6d74-4810-9c12- 85c87568502f/euwo_anlage-2c_ausfuellbar.pdf
Deutsche im Ausland - Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis und Wahlscheinantrag (am PC ausfüllbar)
URL: https://bundeswahlleiter.de/dam/jcr/56e4a94b-def6-4953-b97a- a9eec316e2b7/euwo_anlage-2_ausfuellbar.pdf

Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis von wahlberechtigten Deutschen, die in die Bundesrepublik Deutschland zurückkehren (am PC ausfüllbar) [PDF, 524 KB]
Datei: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/wahlen/euro pawahl/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR7gnmBbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Bitte senden Sie Ihren ausgefüllten Antrag an folgende Adresse
An den
Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn
Wahlamt (33-0)
53080 Bonn
Nach Prüfung und Fertigstellung der Briefwahlunterlagen werden Ihnen diese ab etwa Mitte April 2019 zugeschickt.

Weitere Informationen

Das Wahlsystem
URL: https://bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019/informationen- waehler/wahlsystem.html
Für Wahlbewerberinnen und Wahlbewerber
URL: https://bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019/informationen- wahlbewerber.html
Rechtsgrundlagen
URL: https://bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019/rechtsgrundlag en.html

Detaillierte Informationen unter anderem zu den Themen "Wahlräume" sowie "Briefwahl" oder amtliche Bekanntmachungen erhalten Sie frühzeitig vor dem Wahltermin unter

Aktuelles
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/wahlen/aktu elles/index.html?lang=de

Kontakt

Bürgerdienste der Bundesstadt Bonn
Wahlamt
Berliner Platz 2
53103 Bonn
Telefon 0228 - 77 22 55
Telefax 0228 - 77 22 92


wahlen@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wahlen@bonn.de

Zurück zur Übersichtsseite Wahlen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/wahlen/inde x.html?lang=de



 


 

© 2003 - 2019 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation