Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

20. April 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Feuerwehrnachwuchs beginnt mit der Ausbildung


 

Für zwölf neue Brandmeisteranwärter beginnt jetzt die Ausbildung bei der städtischen Berufsfeuerwehr. Sie sind die ersten Auszubildenden im Jahr 2018, weitere 91 sollen in diesem Jahr bei der Bundesstadt Bonn ihre Ausbildung starten. Die meisten anderen Nachwuchskräfte beginnen ihre Ausbildung im September.

Zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn bei der Berufsfeuerwehr begrüßten der stellvertretende Amtsleiter Carsten Schneider sowie Ausbildungsleiter Sascha Hessenbruch die zwölf Brandmeisteranwärter.

Zwölf neue Brandmeisteranwärter beginnen zum 1. Januar 2018 ihre Ausbildung bei der städtischen Berufsfeuerwehr. © Foto: Feuerwehr/Bundesstadt Bonn
| vergrößerte Ansicht: Zwölf neue Brandmeisteranwärter beginnen zum 1. Januar 2018 ihre Ausbildung bei der städtischen Berufsfeuerwehr. © Foto: Feuerwehr/Bundesstadt Bonn
 
Zwölfneue Brandmeisteranwärter beginnen zum 1. Januar 2018 ihre Ausbildung bei der städtischen Berufsfeuerwehr.

"In den kommenden 18 Monaten steht den Brandmeisteranwärtern eine intensive Ausbildungszeit mit Lehrgängen und Praxisphasen bevor. In dieser Zeit erhalten sie das Rüstzeug, um sowohl bei Bränden und Gefahrgutunfällen, als auch im Rettungsdienst schnelle und wirksame Hilfe leisten zu können. Während der Grundausbildung in den ersten sechs Monaten lernt die Gruppe bei allen Tätigkeiten, dass es bei Feuerwehr und Rettungsdienst auf gute Zusammenarbeit im Team besonders ankommt.", so der stellvertretende Amtsleiter Carsten Schneider.

Insgesamt 29 verschiedene Berufe gehören zum städtischen Ausbildungsplatzangebot. Neu im Portfolio der Ausbildungsberufe sind die Ausbildungen als Elektroniker/-in und als Notfallsanitäter/-in. In diesem Jahr sollen Nachwuchskräfte zur Ausbildung in 16 Berufen eingestellt werden. Das Spektrum reicht dabei von der Verwaltung und gewerblich-technischen Einsatzgebieten bis zum Pflegebereich. So unterschiedlich wie die Berufsbilder sind auch die Einsatzorte: Ob im Wald oder in der Kläranlage, in der Bibliothek oder im Stadtarchiv - das Ausbildungsangebot der Bundesstadt Bonn ist vielfältig.

Ausbildung bei der Stadt
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/ausbildung_bei_der_stadt/index.html?lang= de
Feuerwehr und Rettungsdienst
URL: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/feu erwehr_und_rettungsdienst/index.html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 28. Dezember 2017




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation