Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

11. Dezember 2018



Hauptnavigation



 

Vier Treppen-Anlagen werden erneuert


22.01. 2014

ib - Für rund 280 000 Euro wird das Tiefbauamt der Stadt Bonn die Treppen-Anlagen Albert-Schweitzer-Straße, Tempelstraße, Kaiser-Friedrich-Straße und Schaumburg-Lippe-Straße sanieren. Einen entsprechenden Beschluss fasste die Bezirksvertretung Bonn in ihrer jüngsten Sitzung.

Die vier Treppen befinden sich in einem sehr schlechten baulichen Zustand. Die Treppen wurden in der Vergangenheit jährlich mit erheblichem Aufwand ausgebessert. Aufgrund des Zustands ist jederzeit mit neu auftretenden Schäden zu rechnen, die zu einer Gefährdung der Verkehrssicherheit führen können. Weiteres punktuelles Ausbessern ist nicht mehr vertretbar.

Die vorgesehenen Maßnahmen sehen im Wesentlichen den Komplettaustausch der Oberflächen von Treppenstufen und Podesten, sowie den Austausch beziehungsweise den Einbau von Geländern und anderen Nebenbauteilen vor. Außerdem will das Tiefbauamt die Belange von Menschen mit Behinderung berücksichtigen und verstärkt daher die Kontraste an den Stufenkanten und markiert Leitstreifen. Die Treppen zum Rheinufer – Tempelstraße, Kaiser-Friedrich-Straße und Schaumburg-Lippe-Straße – erhalten zusätzlich noch Schieberinnen, um die Nutzung der Anlagen für Kinderwagen und Fahrräder zu erleichtern.

 




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation