Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

23. Oktober 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Sondernutzungen öffentlicher Verkehrsflächen


 

99000084111101 21.09.2018 10:37

Jede Inanspruchnahme öffentlicher Straßen, Wege und Plätze, die über das Begehen und Befahren im Rahmen der straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften (Gemeingebrauch) hinausgeht, bedarf als Sondernutzung der Erlaubnis. Diese Sondernutzung kann auf Antrag genehmigt werden, wenn vor allem verkehrliche Behinderungen ausgeschlossen sind.

Sondernutzungen sind insbesondere:

  • Aufstellung von Tischen und Stühlen (Außengastronomie)
  • Aufstellung von Verkaufständern/Verkaufsauslagen
  • Aufstellung von Informationsständen
  • Bauchläden
  • Verteilung von Handzetteln mit gewerblichem Inhalt (erlaubnisfrei sind Handzettel mit religiösem oder politischem Inhalt)
  • Verkauf im Umherfahren aus KFZ oder Verkaufswagen


Für die oben genannten Sondernutzungen werden gegebenenfalls Gebühren nach dem Maßgaben der Satzung der Bundesstadt Bonn über Erlaubnisse und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen erhoben.

Die Höhe der Sondernutzungsgebühren variiert in Abhängigkeit von Ort, Art, Dauer und Größe der Sondernutzungen. Bitte erfragen Sie daher die gegebenenfalls anfallenden Sondernutzungsgebühren für den jeweiligen Einzelfall bei den unten angegebenen Kontaktpersonen.

Für Sondernutzungen öffentlicher Verkehrsflächen bei Baumaßnahmen ist das Tiefbauamt zuständig (s.u. bei "Weitere Anliegen aus diesem Themengebiet).

Der Antrag auf Erteilung einer Sondernutzungserlaubnis für die Außengastronomie wird Ihnen bei einer persönlichen Vorsprache zur Klärung weiterer Detailfragen ausgehändigt.


Melissa Etz
Sachbearbeiterin

Etage 3 A
Telefon: 0228 - 77 30 81
Telefax: 0228 - 77 25 61


melissa.etz@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:melissa.etz@bonn.de

Tobias Flacke
Sachbearbeiter

Etage: 3 A
Zuständigkeit: nur Außengastronomie
Telefon: 0228 - 77 23 55
Telefon2: 0228 - 77 25 61


tobias.flacke@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:tobias.flacke@bonn.de

Benötigte Unterlagen

keine

Stadthaus, Berliner Platz 2
53 111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Berliner+Platz&hausnummer=2& mitteX=&mitteY=& label=Dienstgeb%E4ude+Berliner+Platz+2+%28Stadthaus%29& kartentyp=Stadtplan&width=1004& height=748&scale=3000& marker=1&font=Verdana& fontcolor=5D93B2&fontsize=14& pagecolor=DEEBF7&navigation=2&

Montag und Donnerstag 8 bis 16 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 bis 13 Uhr

Zusätzliche telefonische Servicezeit:
Dienstag und Mittwoch von 13 bis 16 Uhr


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602, 604, 605


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 61, 62, 66, 67


Gewerbeangelegenheiten, Sondernutzung
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00612/index.html





 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000