Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

16. Juli 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Wohngeld - Mietzuschuss - Lastenzuschuss


 

99107023000000 99107023011000 99107023017000 99107023044000 99107023151000 06.04.2018 13:11

Vielen Haushalten fällt es schwer, die Kosten für eine Wohnung wegen des geringen Einkommens zu tragen. In diesen Fallen gibt es einen staatlichen Zuschuss zu der Miete.
Wohngeld gibt es:

  • als Mietzuschuss für Mieterinnen oder Mieter einer Wohnung oder eines Zimmers oder für Bewohnerinnen oder Bewohner eines Heimes
  • als Lastenzuschuss für Eigentümerinnen oder Eigentümer eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung

Unerheblich für die Gewährung dieses Zuschusses ist, ob der Wohnraum in einem Altbau oder Neubau liegt und ob er öffentlich gefördert, steuerbegünstigt oder frei finanziert worden ist.
Ob und in welcher Höhe Ihnen Wohngeld zusteht, hängt ab von:

  • der Zahl der zum Haushalt gehörenden Familienmitgliedern,
  • der Höhe des Gesamteinkommens
  • der Höhe der nur bis zu bestimmten Höchstbeträgen zuschussfähigen Miete oder Belastung (z.B. bei Eigenheimen)

Nähere Informationen zu den Voraussetzungen für die Gewährung von Wohngeld erhalten Sie auf der Homepage des Landes NRW (siehe unter "Formulare & Informationen").

Ihren grundsätzlichen Wohngeldanspruch können Sie sich anonymisiert mit dem Wohngeldproberechner des Landes NRW (siehe unter "Formulare & Informationen") ausrechnen lassen.

 



Gerne können Sie den Wohngeldantrag mit den entsprechenden Anlagen (siehe Infoblatt zum Wohngeld) zusenden oder im Stadthaus oder den Bezirksverwaltungsstellen abgeben.

Es ist hilfreich, wenn alle Nachweise als Kopien dem Wohngeldantrag beigefügt sind.

Die Stadt selbst nimmt die Anträge einschließlich der dazugehörigen Nachweise entgegen; die Berechnung der Wohngeldzahlung erfolgt durch den Landesbetrieb IT.NRW in Düsseldorf. Von IT.NRW werden auch die Wohngeldbescheide an die Bürgerinnen und Bürger versendet. Wenn alle zur Bearbeitung des Antrages notwendigen Unterlagen der Wohngeldstelle vorliegen, vergehen bis zur Erteilung des Wohngeldbescheides in der Regel 8 Wochen. Es kann in Einzelfällen jedoch auch zu deutlich längeren Bearbeitungszeiten kommen.

Vorsprachen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter der Telefonnummer des zuständigen Sachbearbeiters oder über das Kontaktformular möglich.

Die Wohngeldstelle ist bis auf weiteres mittwochs geschlossen.

Es entstehen keine Bearbeitungsgebühren.

Homepage des Landes NRW: Wohngeld
URL: http://www.vm.nrw.de/wohnen/wohngeld/



Frau Dierkes
Sachbearbeiterin

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstaben Sa - Sc, inkl. Sch, X)
Telefon: 0228 - 77 29 22 (montags bis donnerstags vormittags)
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Herr Ganser
Sachbearbeiter

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstaben C, J, W)
Telefon: 0228 - 77 29 50
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Herr Gröver
Sachbearbeiter

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstaben F, U)
Telefon: 0228 - 77 29 16 (montags bis mittwochs vormittags)
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Frau Güner
Sachbearbeiterin

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstaben G, N, O)
Telefon: 0228 - 77 24 76
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Herr Heins
Sachbearbeiter

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstaben Bp - Bz, D, T)
Telefon: 0228 - 77 32 20
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Frau Hoffmann
Sachbearbeiterin

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstabe A, Q, Z)
Telefon: 0228 - 77 29 21
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Herr Kettwig
Sachbearbeiter

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstaben R, Sd - Sz)
Telefon: 0228 - 77 55 94
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Frau Mählis
Sachbearbeiterin

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstaben E, I, P)
Telefon: 0228 - 77 29 58 (dienstags, donnerstags und freitags vormittags)
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Frau Mohr
Sachbearbeiterin

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstabe H, V)
Telefon: 0228 - 77 29 04
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Frau Meyer
Sachbearbeiterin

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstabe L)
Telefon: 0228 - 77 29 15 (montags bis donnerstags vormittags)
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Herr Sengül
Sachbearbeiter

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstaben Ba - Bo, Ks - Kz)
Telefon: 0228 - 77 24 79
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Frau Weber
Sachbearbeiterin

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstaben Ka - Kr)
Telefon: 0228 - 77 29 30
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

N. N.
Sachbearbeiterin

Etage 3 B
Zuständigkeit: Erst- und Wiederholungsanträge (Buchstaben M, Y)
Telefon: 0228 - 77 29 06
Telefax: 0228 - 77 961 96 18


wohngeld@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:wohngeld@bonn.de

Stadthaus, Berliner Platz 2
53111 Bonn

Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/index.php?request=position& scale=5000&map=Stadtplan& minX=2577357&minY=5622963& objekt=Stadthaus&selFields=&

Beratungen nur nach Terminvereinbarung
Termine sind Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr
sowie Dienstag und Freitag 8 bis 13 Uhr möglich.

zusätzliche telefonische Servicezeit
Dienstag von 13 bis 16 Uhr

mittwochs geschlossen


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bus
Linie(n): 602, 604, 605


Haltestelle Stadthaus
Verkehrsmittel: Bahn
Linie(n): 61, 62, 66, 67


Wohnen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/stadtverwal tung_im_ueberblick/00768/index.html



 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation
05314000