Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

„Komm zur Stadt!“ Ausbildung bei der Stadt Bonn

Das Personalamt und die Stabsstelle Integration der Stadt Bonn informieren am Mittwoch, 30. September 2020, um 17 Uhr im Ratssaal, Stadthaus, Berliner Platz 2, über Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadtverwaltung.

Die Veranstaltung „Komm zur Stadt!“ richtet sich sowohl an Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrations- oder Fluchtgeschichte als auch an Haupt- und Ehrenamtliche aus Integrationsarbeit und Flüchtlingshilfe, pädagogische Fachkräfte aus Schulen und Jugendeinrichtungen sowie weitere Interessierte. 

Sascha Hessenbruch, Ausbildungsleiter bei der Bundesstadt Bonn, stellt die Stadtverwaltung als Arbeitgeberin vor und vermittelt einen Überblick über die Berufsbilder, die Zugangsvoraussetzung und das Bewerbungsverfahren.

Die Bundesstadt Bonn bildet Nachwuchskräfte in beinahe 30 Berufen aus. Es handelt sich hierbei nicht nur um typische Verwaltungsberufe. Ausgebildet wird zum Beispiel auch in der Altenpflege, den Bonner Bädern, in städtischen Kindertagesstätten und den Kläranlagen. Bewerbungsschluss für das Ausbildungsjahr 2021 ist für Nicht-Verwaltungsberufe am Donnerstag, 15. Oktober 2020, und für Verwaltungsberufe am Donnerstag, 31. Dezember 2020.

Der Stadt Bonn ist es seit vielen Jahren ein wichtiges Anliegen, Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte für eine Ausbildung zu gewinnen. Ein junger Auszubildender mit syrischem Hintergrund wird bei der Veranstaltung über seine Erfahrungen berichten.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die Zahl der Anwesenden begrenzt. Deshalb ist eine verbindliche Anmeldung per E-Mail bei der Stabsstelle Integration ( integrationsbeauftragtebonnde) bis spätestens Montag, 28. September, erforderlich. Dabei sind der Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben. Ohne Anmeldung ist keine Teilnahme möglich. Im Stadthaus gelten die üblichen Hygieneregeln: Zutritt ist nur mit Mund-Nasen-Bedeckung zulässig. Zudem müssen die notwendigen Abstände eingehalten werden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • SCHWIND' Agentur für Zukunftskommunikation GmbH
  • www.pexels.com
  • Bundesstadt Bonn/Referat Stadtförderung
  • SCHWIND' Agentur für Zukunftskommunikation GmbH
  • Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...