Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Steven Walter bringt Neugierde und Offenheit nach Bonn mit

Die Herbstausgabe der städtischen Zeitschrift „Mitten im Leben – Mitten in Bonn“ 2021 interviewt den kommenden Beethovenfest-Intendanten.

Die neue Ausgabe der städtischen Seniorenzeitschrift „Mitten im Leben – Mitten in Bonn“ ist da. Das Magazin, das von der Stiftung Bonner Altenhilfe gefördert wird, liegt in Kürze kostenlos in den Verwaltungsstellen und Begegnungsstätten aus. 

Dieses Mal wird in der Titelgeschichte Steven Walter, der kommende Intendant des Beethovenfests Bonn, interviewt. Der bislang schon europaweit aktive Cellist, Kurator und Konzertgestalter tritt im November die Nachfolge von Nike Wagner an. Der städtischen Zeitschrift schildert er, wie seine Planung des Beethovenfests in den nächsten Jahren aussieht und welches Publikum er ansprechen möchte. 

Schwerpunkt dieser Ausgabe ist auch die wichtige Arbeit der Stiftung Bonner Altenhilfe, die seit gut 50 Jahren älteren Menschen in Bonn mit innovativen Projekten zur Seite steht. Der Bonner Verein für Pflegeberufe wird ebenso vorgestellt, wie die Abteilung der Gerontopsychiatrie in der LVR-Klinik. Zudem gibt die Zeitschrift gerade in Corona-Zeiten Tipps für reizvolle Spaziergänge in Bonn und Umgebung. Mit dabei ist natürlich auch wieder das Neueste für ältere Menschen aus Land und Bund. Die Zeitschrift ist auch online lesbar unter  www.bonn.de/senioren-hinweise (Öffnet in einem neuen Tab)

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...