Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Stadt macht Werbung für Online-Dienstleistungen

Die Stadt Bonn hat am Mittwoch, 1. September 2021, eine Werbekampagne für ihr Serviceportal service.bonn.de gestartet. Der Spot läuft bis Freitag, 10. September 2021, auf den Infoscreens im Bonner Hauptbahnhof und wird auch auf den städtischen Social-Media-Kanälen (Youtube, Facebook, Instagram und Twitter) veröffentlicht.

Die Kampagne bewirbt insbesondere die Möglichkeit, den Bewohner*innenparkausweis online zu beantragen. Aktuell bietet die Stadt im Serviceportal unter  https://service.bonn.de (Öffnet in einem neuen Tab) 15 Online-Dienstleistungen an. Das Angebot wird aber sukzessive ausgebaut.

Derzeit können Bürger*innen dort neben dem Bewohner*innenparkausweis unter anderem die Neuzulassung, Wiederzulassung sowie Umschreibung eines Autos online beantragen, außerdem Feinstaubplaketten, Halterauskünfte, Parkerleichterungen für Ärzt*innen und Ausnahmegenehmigungen vom Sonntags- und Feiertagsfahrverbot. Darüber hinaus können sie über das Portal einen Wohnsitz ab- oder ummelden, Hunde an-, um- und abmelden sowie Genehmigungen für Straßenfeste beantragen. 

Eine Übersicht aller im Serviceportal angebotenen Dienstleistungen gibt es im Portal in den Themenkacheln oder dem Reiter „Dienstleistungen A-Z“. Über das Formular „Feedback zum Serviceportal“ können die Bonner*innen der Stadt Rückmeldungen sowohl zur Kampagne als auch zum Serviceportal an sich übermitteln. Es ist auf der Startseite in der Kachel „Mein.Service.Portal“ oder im Reiter „Dienstleistungen A-Z“ zu finden. Weitere Informationen gibt es auf der städtischen Homepage unter  www.bonn.de/serviceportal

Voraussetzung für die Nutzung des Portals ist eine Registrierung im Servicekonto.NRW ( www.servicekonto.nrw (Öffnet in einem neuen Tab)). Mit dem dort einmalig eingerichteten Nutzerkonto haben Bürger*innen nicht nur Zugang zum Serviceportal der Stadt Bonn, sondern zu allen Online-Anwendungen des Landes und der Kommunen in Nordrhein-Westfalen.

Weitere Online-Dienstleistungen der Stadt

Insgesamt bietet die Stadt Bonn derzeit 150 Online-Serviceleistungen an, die nach und nach in das Serviceportal integriert werden. Der Umsetzungsaufwand besteht vor allem darin, dass, neben der reinen Darstellung eines Onlineangebotes, auch Prozesse innerhalb der Verwaltung organisatorisch so weiterentwickelt werden müssen, dass sie vollständig digital ablaufen. Eine Übersicht aller Online-Serviceleistungen ist auf der städtischen Homepage unter  https://www.bonn.de/online-service abrufbar.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...