Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Honig, Filz und Schokolade: Mitmach-Kunstatelier zum Werk von Joseph Beuys

In den Herbstferien veranstaltet das Haus der Jugend in der Reuterstraße einen Kunst-Workshop für Jugendliche, das fünftägige „Beuys-Labor“ vom 11. bis 16. Oktober 2021.

Unter Anleitung der Bonner Künstlerin und Beuys-Kennerin Susanne von Kohout können die Teilnehmer*innen einen Einblick in das Schaffen von Joseph Beuys bekommen. Neben Besuchen der Ausstellungen im Bonner Kunstmuseum und in der Bundeskunsthalle kommt das freie Gestalten nicht zu kurz. Mit verschiedenen Materialien wie Honig, Filz und Schokolade können die Jugendlichen künstlerisch-forschend experimentieren. Zum Abschluss am Freitag ist eine Finissage mit Präsentation der Workshop-Ergebnisse vorgesehen.

Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 12 Jahren. Keine Vorkenntnisse erforderlich. 11. bis 16. Oktober 2021, jeweils 10.30 bis 16.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro (für Bonn-Ausweis-Inhaber die Hälfte). Anmeldungen und nähere Informationen im Haus der Jugend bei Florian Birkenstock, Telefon 0228 - 24 33 11 53, Internet:  www.hausderjugendbonn.de (Öffnet in einem neuen Tab).

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...