Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Freie Plätze bei Kulturrucksack-Angeboten in den Herbstferien

Der Herbst in Bonn soll noch bunter werden. Mehrere Kulturrucksack-Aktionen finden in den Herbstferien statt, für die es aktuell noch freie Plätze gibt. Ob die Projekte wie geplant stattfinden können, ist abhängig von den jeweils geltenden Corona-Regelungen.

Freude frei! Ein Animationsfilm – 11. bis 13. Oktober 2021

An den Nachmittagen des 11. bis 13. Oktober 2021 entsteht im Workshop des Beethoven-Orchesters „Freude frei! Ein Animationsfilm“ ein kurzer Animationsfilm zum Thema Spaß, Freude und Witz. Die Kinder werden zu Geschichtenerzähler*innen und synchronisieren, zeichnen und malen. Dazu wird Musik aus der 8. Sinfonie von Beethoven gespielt – ein Musikstück, das freudig und lustig ist und wie ein Buch aus verschiedenen Kapiteln besteht. Und natürlich gibt es am Ende eine "online"-Filmpremiere. Anmeldungen telefonisch unter 02 28 - 77 66 20 oder per Mail an  eva.eschweilerbonnde.

Jugendkultur Rap – 11.bis 15. Oktober 2021

Bock auf Rap? Dann ist der Workshop „Jugendkultur Rap“ des Vereins Abenteuer Lernen genau das richtige. Dieser Workshop ist nämlich für alle, die Lust haben, im geschützten Raum erste eigene Raps zu entwickeln. An den Workshoptagen vom 11. bis 15. Oktober 2021 werden sich die Kinder mit Beats und Rhythmen, sowie Storytelling beschäftigen. Mit der richtigen Unterstützung wird auch ein Battle-Rap gemeistert. Ohne Druck und mit viel Spaß. Anmeldungen telefonisch unter 02 28 – 44 29 03 oder per Mail an  luck-hallerabenteuerlernenorg.

(K)ein Sommernachtstraum – 11. bis 15. Oktober 2021

„Die ganze Welt ist Bühne und alle Frauen und Männer bloße Spieler, sie treten auf und gehen wieder ab.“ (William Skakespeare)

Vom 11. bis 15. Oktober 2021 entwickeln die Kinder gemeinsam kleine Szenen und Choreografien zur Vorlage von Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ und gestalten deren Kostüme und Masken selbst. Zum Abschluss organisiert Eveline Mürlebach als Theaterpädagogin in Kooperation mit dem Jugendhaus Nordstraße das Tanztheaterstück der besonderen Art, bei dem die Ergebnisse vor geladenem Publikum präsentiert werden. Anmeldungen zum Workshop „(K)ein Sommernachtstraum“ telefonisch unter 0178 - 80 45 33 6 oder per Mail an  evimuerlebachgmailcom

Ferienprojekttage "Film und MEHR" – 11. bis 13. Oktober 2021

Bei den Ferienprojekttagen "Film und MEHR" vom 11. bis 13. Oktober 2021 wird ein Tag im Kulturzentrum Brotfabrik verbracht, wo ein Film zu einem bestimmten Thema, zum Beispiel Freunde und Feinde, geschaut wird. Anschließend steht ein Treffen mit einem echten Filmemacher an, der Fragen beantwortet und so manchen Trick und Kniff verrät. Danach werden die Kinder in die eigentlichen Workshops geleitet, in denen sie selbst kreativ werden können. Anmeldungen beim Förderverein Filmkultur telefonisch unter 0228 - 47 85 68, 01573 - 93 75 483 oder per Mail an  bonnfilm-ist-kulturde

Rockcamp "From zero to hero" – 18. bis 21. Oktober 2021

Ein Auftritt als Musiker*in vor einem begeisterten Publikum – davon träumen viele. Ein kleiner Teil dieses Traums wird beim Rockcamp „From Zero to Hero“ vom 18. bis 21. Oktober 2021 in der Popfarm wahr. In dieser Woche findet das Coaching zu einem gemeinsamen Auftritt statt. Dabei erleben die Kinder, wieviel Arbeit hinter den scheinbar mühelosen Auftritten der bewunderten Stars stecken muss. Eine Abenteuerreise in die Musik und alles, was dahintersteht. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldungen telefonisch unter 02 28 - 976 35 355, 0174 - 15 15 69 7 oder per Mail an  beuthpopfarmde

Freude frei – Reimfreude – 18. bis 23. Oktober 2021

Ganz im Zeichen des Literaturhauses Bonn können die Kinder unter der Leitung der Dichterin Sabine Schiffner vom 18. bis 23. Oktober 2021 deren Reimfreude im Schreibworkshop „Freude frei – Reimfreude“ nachgehen. Die Bandbreite reicht vom klassischen Gedicht bis zum Rap. Dabei sind inhaltlich keine Grenzen gesetzt. Hier können die Kinder über Themen schreiben, die ihnen wichtig sind! Die fertigen Texte werden gestaltet, gedruckt und in einer Abschlusspräsentation vorgestellt. Anmeldungen telefonisch unter 0228 - 55 52 77 71 oder 0171 57 84 51 8 oder per Mail an  huebnerliteraturhaus-bonnde.

Das kannst du voll knicken! – 19.bis 22. Oktober 2021

Im Papierlabor, dem mehrtägigen Ferienangebot des Deutschen Museums Bonn in Kooperation mit der Jugendkunstschule im arte fact mit anschließender Ausstellung, trifft Kunst auf Wissenschaft und Technik. Die Kinder erfahren vom 19. bis 22. Oktober 2021, woraus Papier besteht, können es selbst herstellen und coole Kunstwerke schaffen. Denn Papier lässt sich zerknüllen, zerreißen, färben, aber auch super falten und knicken! Es werden tolle Figuren und Strukturen gebastelt, die erstaunlich stabil sind, und in einer Ausstellung präsentiert werden. Anmeldungen telefonisch unter 0228 - 30 22 16 oder per Mail an  a.niehausdeutsches-museum-bonnde.

Der Kulturrucksack

Bonn ist seit 2013 „Kulturrucksack-Kommune“. Unter Federführung des Kulturamts der Stadt Bonn packen seither verschiedene Kultur- und Jugendeinrichtungen jährlich den Kulturrucksack mit attraktiven Angeboten für junges Publikum zwischen zehn und vierzehn Jahren. Der Kulturrucksack will mit seinen mehrheitlich kostenfreien Angeboten Kindern und Jugendlichen eine Tür zu Kunst und Kultur öffnen. Er wird maßgeblich vom Land NRW sowie von der Stadt Bonn gefördert.

Mehr Infos zum Kulturrucksack und den verschiedenen Angeboten gibt es unter  www.bonn.de/kulturrucksack (Öffnet in einem neuen Tab).

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...