Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Corona: Fast 250.000 Personen wurden in Bonn komplett geimpft

Wie die Stadtverwaltung bereits angekündigt hat, werden die offenen, mobilen Impfaktionen, bei denen sich Personen ab 16 Jahren ohne Termin gegen das Coronavirus impfen lassen können, im Oktober fortgesetzt. Seit 10. Juli sind bei diesen Impfungen vor Ort in den Stadtteilen und Stadtbezirkszentren insgesamt knapp 8900 Impfungen durchgeführt worden.

Nächste Termine sind am Samstag, 2. Oktober 2021, von 10 bis 18 Uhr im Impfbus auf dem Friedensplatz (Katastrophenschutztag NRW) und von 10 bis 15 Uhr in der Bonn-Information, Windeckstraße 1. Am Samstag, 9. Oktober, macht der Impfbus von 10 bis 16 Uhr Station auf dem Münsterplatz (Beethoven-Rallye). Darüber hinaus finden in der ersten Oktober-Woche die letzten Zweitimpfungen an den Berufsschulen sowie für die Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren an den weiterführenden Schulen statt.

Mittlerweile haben in Bonn insgesamt 257.140 Erstimpfungen und 247.947 Zweitimpfungen stattgefunden. Damit sind fast 250.000 Menschen aus Bonn und der Region in der Bundesstadt vollständig gegen Corona geimpft worden.

Aktuelle Zahlen

Innerhalb von 14 Tagen ist der 7-Tage-Inzidenzwert je 100.000 Einwohner*innen von 156,4 (15. September) auf jetzt 54,5 (Stand: Mittwoch, 29. September) gesunken. Gründe sind nach Einschätzung des Gesundheitsamtes neben dem geänderten Kontaktpersonenmanagement seitens des Landes auch die deutlich gesunkene Zahl an Reiserückkehrenden aus Risikogebieten; die Immunisierung der Bevölkerung spielt vermutlich ebenfalls bereits eine Rolle.

In den vergangenen sieben Tagen sind dem Gesundheitsamt 180 Neuinfektionen gemeldet worden. Aktuell sind 374 laborbestätigte Covid-19-Fälle in Bonn registriert. Derzeit gibt es Ausbrüche mit 12 positiv getesteten Fällen an einem Gymnasium und mit vier Fällen an einem Krankenhaus. 525 Personen befinden sich in Quarantäne.

Mit Stand Dienstag, 28. September, liegen 56 Personen aus Bonn und dem Umland, die an Covid-19 erkrankt sind, in den Bonner Krankenhäusern. 34 Menschen werden auf Normalstationen betreut, 22 liegen auf Intensivstationen, 16 von ihnen müssen beatmet werden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...