Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Corona: 7-Tage-Inzidenz beträgt 116,2

Von Mittwoch, 8. September, auf Donnerstag, 9. September 2021, ist die Corona-7-Tage-Inzidenz für Bonn um 13,7 Punkte auf 116,2 gestiegen.

In den zurückliegenden sieben Tagen sind dem Gesundheitsamt 384 Neuinfektionen gemeldet worden. Derzeit gibt es 666 akute Covid-19-Fälle, 1.118 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit 28. Februar 2020 sind in Bonn insgesamt 16.678 laborbestätigte Corona-Fälle aufgetreten.

Zwischen 23. und 29. August 2021 gab es von 434 Covid-19-Fällen 239 Fälle mit Virusvariante. Dies entspricht einer Quote von 55,07 Prozent. Es handelte sich zweimal um die Alpha-Variante (0,46 Prozent) und 237-mal um die Delta-Variante (54,61 Prozent). Mit Stand Mittwoch, 8. September 2021, registrierte das Gesundheitsamt seit 28. Januar 2021 insgesamt 5.025 Fälle an Coronavirus-Mutationen: 3.811-mal die Alpha-Variante, 47-mal Beta-Variante, 2-mal die Gamma-Variante und 1.165-mal die Delta-Variante). Aktuell gibt es 261 Fälle mit der Delta-Variante in Quarantäne.

Die nächsten Impftermine

Am Samstag, 11. September 2021, steht der Impfbus von 15 bis 19 Uhr am Sportpark Pennenfeld, Mallwitzstraße, in Bad Godesberg. Der zweite Impfbus ist am selben Tag, 11. September, von 15 bis 20 Uhr vor Ort am Kulturgarten am Römerbad. Für die Corona-Impfung ist kein Termin nötig. Impfen lassen können sich Personen ab 16 Jahren. Weitere Impfaktionen folgen.

 

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...