Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Containeranlage für die Königin-Juliana-Schule

Zur Erweiterung der Königin-Juliana-Schule in Medinghoven lässt die Stadt Bonn auf ihrem Gelände in Buschdorf, zwischen der Peter-Klein-Straße und der Schlesienstraße (angrenzend zum IKK-Gelände), eine Containeranlage errichten. Nach dem Aufbau der Container folgen Ausbauarbeiten im Innenraum sowie Erdarbeiten auf dem Gelände für die Herrichtung der Außenanlagen.

Die Arbeiten beginnen Anfang Oktober 2021 und sollen voraussichtlich bis Januar 2022 andauern. Die Baustelle wird ausschließlich über die Schlesienstraße angefahren. Eine separate fußläufige Zuwegung für die Schüler*innen sowie Lehrer*innen der Grundschule Buschdorf, die sich ebenfalls in Containern auf dem Gelände befindet, wird bei der Baustelleneinrichtung berücksichtigt. 

In der Peter-Klein-Straße muss außerdem ab Mitte November die Straße punktuell geöffnet werden, um die notwendigen Versorgungsleitungen herstellen zu können. Die Durchfahrt der Straße ist weiterhin möglich.

Die Stadt bittet die Anwohner*innen um Verständnis für mögliche Beeinträchtigungen.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...