Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Teil der Endenicher Allee an zwei Wochenenden gesperrt

Der Ausbau der Endenicher Allee, zwischen Alfred-Bucherer-Straße und der Autobahn 565, steht kurz vor dem Abschluss.

Das Tiefbauamt muss die Straße im oben genannten Abschnitt an den Wochenenden, Freitag, 29., bis Sonntag, 31. Oktober, sowie Freitag, 5., bis Sonntag, 7. November, vollständig sperren; die Gehwege bleiben nutzbar. In diesen Zeiträumen erfolgen der Straßenausbau vor der Kreuzung Alfred-Bucherer-Straße/Endenicher Allee sowie der Einbau der Asphaltdeckschicht. Das Wochenende 12. bis 14.November dient als Ausweichtermin bei widriger Witterung (wie z.B. Regen).

Während der Sperrungen werden Umleitungsstrecken entsprechend ausgeschildert; betroffene Buslinien werden umgeleitet. Das Tiefbauamt ist bestrebt, die Arbeiten möglichst reibungslos und in der vorgegebenen Zeit zu erledigen. Für unvermeidbare Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...