Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Kulturrucksack: Rap-Workshop für Zehn- bis Vierzehnjährige

Das Kulturrucksack-Projekt „HipHop@home“ der Popfarm NRW bietet noch vier freie Online-Plätze an. Kinder und Jugendliche zwischen zehn und vierzehn Jahren verwandeln dabei ihre Erlebnisse und Erfahrungen während der „Corona-Zeit“ musikalisch in ein eigenes Rap-Stück.

In einem vierteiligen Online-Coaching gibt Nachwuchsrapper Paul K. Tipps und verrät Tricks für den „Bau“ der eigenen Beats und Lyrics. Der Workshop startet am Donnerstag, 3. Dezember 2020, um 16 Uhr und dauert anderthalb Stunden. Die anderen Termine finden am 10., 17. und 28. Dezember zur selben Uhrzeit statt. Am Dienstag, 29. Dezember, und Mittwoch, 30. Dezember, werden die neuen Songs ab 12 Uhr im Studio aufgenommen.

Weitere Informationen gibt es bei der Popfarm NRW unter 0228 - 97 63 53 55 oder unter  infopopfarmde.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...