Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Stadtradeln 2021: Auszeichnung der Gewinner-Teams

Bei einer Feierstunde am Dienstag, 9. November 2021, im Alten Rathaus hat die Stadt Bonn die besten lokalen Stadtradel-Teams, Schulklassen sowie Einzel-Radler*innen ausgezeichnet.

Bürgermeisterin Gabi Mayer überreichte stellvertretend für Oberbürgermeisterin Katja Dörner Urkunden an die Team-Kapitäne. Gezählt wurde in vier Kategorien: „Bestes Team“ (Sieger: „Critical Mass“ mit 42.675 Kilometern), „Größtes Team“ (Amos-Comenius-Gymnasium mit 250 Personen), „Fahrradaktivstes Team“ („Auf dem Leinpfad“ mit 1.456 Kilometern pro Teammitglied) und „Beste Einzelperson“ (Benjamin Grimm mit 3.000 Kilometern).

Bürgermeisterin Gaby Mayer zeichnete die erfolgreichsten Stadtradel-Teamls bei der Abschlussveranstaltung im Alten Rathaus aus.

Für ihren Einsatz dankte die Bürgermeisterin allen Teilnehmenden: „Sie haben ein sichtbares und wichtiges Zeichen für den Klimaschutz vor Ort gesetzt und gezeigt, dass Radfahren in der Stadt, also Stadtradeln, ein sehr wichtiger Baustein für klimafreundliche Mobilität ist.“

Im Rahmen des eigens ausgerufenen Klassenwettbewerbs freuten sich Teams vom Konrad-Adenauer-Gymnasium (Klasse 8c), vom Collegium Josephinum Gymnasium (Klasse 9a) und vom Kardinal-Frings-Gymnasium (Klasse 8b) über 300, 200 bzw. 100 Euro für ihre Klassenkasse. 954 Schüler*innen aus 130 Klassen und 14 Bonner Schulen hatten sich am Klassenwettbewerb beteiligt.

Rekordbeteiligung in der Jubiläumssaison

Die vom Klima-Bündnis initiierte deutschlandweite Aktion Stadtradeln hat sich in Bonn in den vergangenen Jahren verstetigt und ist gewachsen: Waren es beim ersten Stadtradeln noch rund 1.200 Teilnehmende, so wurde zum zehnten Jubiläum 2021 eine Rekordteilnahmezahl von 3.921 Personen registriert. Gemeinsam erradelten sie in dem dreiwöchigen Aktionszeitraum im September 774.432 Kilometer – ebenfalls Rekord! Besonders erfreulich ist die Vielfalt der Teilnehmenden: Von kleinen Sportler-Teams mit zwei Personen bis hin zu großen Organisationen wie der Universität mit rund 180 Personen reichte das Spektrum. Vereine und Unternehmen waren genauso darunter wie Nachbarschaften oder Quartiersgemeinschaften.

Eine detaillierte Auswertung für Bonn ist auf  www.stadtradeln.de/bonn (Öffnet in einem neuen Tab) zu finden, inklusive einer Historie der vergangenen Jahre. Die elfte Stadtradeln-Ausgabe soll voraussichtlich im Mai 2022 stattfinden.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Sascha Engst/Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...