Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Januar 2022: Kanalsanierung in der Provinzialstraße in Lengsdorf

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn wird ab Anfang des Jahres 2022 in der Provinzialstraße zwischen Hausnummer 27 und Hausnummer 35 den bestehenden Mischwasserkanal sanieren.

Die Arbeiten werden in geschlossener Bauweise durch den Einzug eines Schlauchliners in den vorhandenen Kanal durchgeführt. Die Sanierungsstrecke beträgt rund 71 Meter. Im Vorfeld werden offene Tiefbauarbeiten ausgeführt, welche jedoch örtlich begrenzt sind (an den Schächten). Die in Anspruch genommenen Oberflächen werden dem vorhandenen Zustand entsprechend wiederhergestellt.

Der Baubeginn ist für den 11. Januar 2022 vorgesehen. Aufgrund der Arbeiten wird es auf dem Gehweg sowie auf der Zufahrt zum alten Friedhof Lengsdorf zu Beeinträchtigungen kommen. Die Arbeiten werden allerdings so ausgeführt, dass der öffentliche Verkehr an der Baustelle vorbeigeführt werden kann. 

Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Anfang Februar 2022 fertig gestellt sein. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass es z. B. durch schlechtes Wetter zu Verzögerungen im Bauablauf bzw. in der Baufertigstellung kommen kann.

Die Gesamtbaukosten betragen ca. 53.500 Euro.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...